MenüMenü
Logo

Elitärer Oldenburger Nachwuchs trumpft auf

Oldenburger Fohlen sind heiß begehrt. Fans aus der ganzen Welt sicherten sich ihren Nachwuchsstar bei der 2. Oldenburger Online Elite-Fohlenauktion. Besonders gefragt war wieder ein Stutfohlen: Elitär v. Viva Gold. Der Durchschnittspreis betrug 18.500 Euro.

Zur Preisspitze mit 81.000 Euro avancierte die bezaubernde Elitär v. Viva Gold - De Niro - Sion, aus der Zucht von Frauke und Richard Butz aus Wardenburg/Niedersachsen. Die Mutter ist die Schwester der Grand Prix-Stute Elfenfeuer unter Alice Tarjan, USA. Die Bewegungskünstlerin aus dem Elfenblume-Stamm wird künftig bei einer Stammkundin aus Dänemark für Furore sorgen. Somit in dieser Saison aus dem Stutenstamm der Elfenblume die zweite Preisspitze auf einer Elite-Fohlenauktion.

Die zweite Preisspitze mit einem Zuschlag bei 35.250 Euro war Vision Vitalis v. Vitalis - Sir Donnerhall I - Rubinstein I, aus der Zucht von Alfons Gr. Austing aus Damme/Niedersachsen. Vater Vitalis feierte unter Isabel Freese den Sieg im Nürnberger Burg-Pokal-Finale in Frankfurt. Das Stutfohlen wechselte in einen weltweit renommierten Dressurstall. Beide Spitzenfohlen wurden von langjährigen Stammkundinnen der Oldenburger Elite-Auktion ersteigert.

Die Preisspitze bei den Springfohlen war Cornet van't Roosakker v. Cornet Obolensky - Echo van't Spieveld - Carthago, aus der Zucht vom Stud 2000 aus Belgien und ausgestellt von Lukas Fleming aus Hamburg. Seine Großmutter Electra war 1.60 m-erfolgreich unter Jos Lansink, BEL, und Jannika Sprunger, SUI. Aus dem direkten Mutterstamm kommt auch die Top-Stute Cella unter Ben Maher, GBR. Cornet van’t Roosakker wechselte für 26.000 Euro zu Stammkunden aus der Schweiz.

Sechs von 22 Auktionskandidaten wurden von Oldenburger Freunden aus dem Ausland ersteigert. Sie werden künftig in der Schweiz (2), Dänemark (1), Estland (1), Großbritannien (1) und Mexiko (1) Freude bereiten. Die Oldenburger Online Elite-Fohlenauktion glänzte mit einem Durchschnittspreis von 18.500 Euro und einem Umsatz von 407.000 Euro.

Bitte finden Sie hier die Preisliste der 2. Online Elite-Fohlenauktion.

Foto oben: Preisspitze Elitär v. Viva Gold - De Niro - Sion. (gr. Feldhaus)

Foto unten: Das teuerste Springfohlen Cornet van't Roosakker v. Cornet Obolensky - Echo van't Spieveld - Carthago. (gr. Feldhaus)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz