MenüMenü
Logo

Springgenetik vom Feinsten

Der Sommer mag zwar nicht ganz mitspielen, aber die Springfohlen-Kollektion der 2. Oldenburger Online-Fohlenauktion lässt keine Wünsche offen. Sie präsentiert Nachkommen international erfolgreicher Vererber und erstklassigen, durchgezüchteten Stutenlinien. Ein absolutes Highlight für jeden Liebhaber des Springsports! Verpassen Sie nicht diese Chance und werfen Sie einen Blick in unsere Kollektion. Die Fohlen erwarten gespannt am 12. Juli Ihr Gebot!

Casino Berlin und Casirus sind Brüder der Mutter: La Vienna E v. Uricas van de Kattevennen - Quincento - Landor S. La Vienna E fasziniert mit Sportlichkeit und Modernität. Vater Uricas van de Kattevennen ist siegreich in Großen Preisen mit Harrie Smolders, NED. Mutter Lalique ist die Schwester der 1.60 m-erfolgreichen Vererber Casino Berlin v. Caspar/Hendrik Sosath und Casirus v. Casiro I/Holger Wulschner. Großmutter Landora ist die Schwester des gekörten Locadeur/1.50 m-erfolgreich mit Jens Baackmann. Aus dem Oldenburger Stamm der Blankenese: Die 1.60 m-Stars Lord Pepsi, der unzählige Nationenpreise für die Schweiz bestritt und Banda de Hus/Kevin Staut.

Aus dem Stamm von Kashmir van’t Schuttershof: Billion v. Bingo-Boy - Grey Top - Stakkato. Billion ist ein nobler, sportlicher Jüngling mit einem hochinteressanten Pedigree. Muttervater Grey Top/1.45 m-erfolgreich mit Heiko Tietze, brachte bereits den Doppel-Bundeschampion der Vielseitigkeitspferde Gentleman/Sandra Auffarth sowie 1.50 m-Champion Grey Chester/Harm Lahde hervor. Mutter Georgette ist Schwester der 1.40 m-erfolgreichen Gleen Love/Timo Heiniger. Aus dem Stamm: Die 1.60 m-erfolgreichen Luis/Mario Stevens, Checkter/Cian O’Connor, IRL, und Starvererber Kashmir van‘t Schuttershof/Philippe Lejeune, BEL.

Aus der Schatztruhe des OS-Siegerhengstes Tobaro: Toskana v. Tobaro - Catoki - Comme il faut NRW. Der umjubelte Oldenburger Siegerhengst Tobaro feiert mit Toskana sein ersehntes Vererberdebüt. Als Muttervater brilliert Catoki, der auf Comme il faut, Lex Lugar und Couleur-Rubin trifft – alle hocherfolgreich in 1.60 m-Parcours. Großmutter Cortina springt in den USA bis 1.45 m unter Trapp O’Neal und ist die Schwester des gekörten Lyon v. Lord Argentinus/1.45 m-erfolgreich mit Fernando Martinez Sommer, MEX. Die vierte Mutter Cleo war selbst 1.45 m-erfolgreich mit Ulrich Schröder.

Einen Überblick über die ganze Kollektion finden Sie hier.

Erste Gebote können am Dienstag, 9. Juli um 12.00 Uhr, abgegeben werden. Das finale Bid-Up beginnt am Auktionstag, 12. Juli um 19.00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass diese Auktion ausschließlich online über die Plattform HORSE24 abläuft. Falls Sie noch keinen gültigen Account bei HORSE24 besitzen, registrieren Sie sich bitte vorab.

Beratung und Kundenservice:

Auktionsleiter und Geschäftsführer Oldenburger Pferde-Vermarktungs GmbH:
Roland Metz: +49(0)171-4364651 oder metz.roland@oldenburger-pferde.com

Springpferde:
Philip Bölle: +49(0)171-1893792 oder boelle.philip@oldenburger-pferde.com
Benjamin Stratmann: +49(0)151-54408395 oder stratmann.benjamin@oldenburger-pferde.com

HORSE24 Support-Team:
Tel. +49(0)172-7267334 oder support@horse24.com

Foto: La Vienna E v. Uricas van de Kattevennen bereichert das Springlot. (Placzek)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz