MenüMenü
Logo

Silber für OS-Sportpferde im Nationenpreis

Im Mercedes-Benz Nationenpreis verhalfen zwei OS-Sportpferde der mexikanischen Mannschaft zur Silbermedaille.

Contago, OS, geb. 2011, v. Cornet Obolensky a.d. Cassandra v. Cassini II - Landkaiser - Perser xx, Z.: Wilfried Sandmann, Hüven, B.: David und Monica Garza, Mexiko, und der Mexikaner Eugenio Garza Perez. Mutter Cassandra brachte drei weitere in 1.40 m und höher erfolgreiche Springpferde, darunter Auktionike und 1.60 m-Star Quintini v. Quintender für Max Wachman.

Pia Contra, OS, geb. 2011, v. Conthargos a.d. Pia Blue v. Chacco-Blue - Baloubet du Rouet - Pilot, Z.: Tailormade Horses Aps, Dänemark, B.: Nicolas Pizarro, Mexiko, und Nicolas Pizarro.

Foto: Eugenio Garza Perez und Contago beim CHIO Aachen 2023. (Holcbecher)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz