MenüMenü
Logo

Top-Erfolge in Nizza

Beim CDI*** in der Hafenstadt Nizza im Südosten von Frankreich, brillierten die Oldenburger Dressurpferde mit Siegen und vorderen Platzierungen. Gleich zwei Oldenburger Nachkommen des Sandro Hit sowie ein Enkel schafften es unter die Top-Five.

Belladonna, geb. 2001, v. Don Larino a.d. Benja v. Rouletto - Barsoi xx, Z.: August Rastede, Schortens, B.: Michael Ponnath, und Laura Ponnath triumphierten in der U25 Intermediaire II, dem U25 Grand Prix sowie der anschließenden U25 Grand Prix Kür. Mutter Benja stellte ebenfalls den gekörten Olympioniken von Rio de Janeiro Don Lorean v. Don Larino unter der Japanerin Yuko Kitai.

Vian Sandro, geb. 2004, v. Sandro Hit a.d. Madonna v. Don Primero, Z.: Werner Tönjes, Bösel, B.: Llc Vian Group, Ukraine, und die Niederländerin Mercedes Verwey gewannen zweimal Silber in Dressurprüfungen für Junge Reiter. Vian Sandro wurde als Fohlen auf der Frühjahrs Elite-Auktion 2004 in Vechta entdeckt.

Scarletto, geb. 2008, v. Sandro Hit a.d. Fribiza v. Frisbee - Imperial, Z.: Kurt Strecker, Elz, B.: Domaine Equestre de Grands Pins, Frankreich, platzierte sich zweimal an fünfter Stelle sowie einmal an vierter Stelle in der Children-Tour unter Mathilde Juglaret aus Frankreich. Scarletto paradierte 2011 auf der Herbst Elite-Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Mutter Fribiza stellte ebenfalls den gekörten Salue v. Sandro Hit sowie den ehemaligen Auktioniken und Nationenpreissieger Sunfire v. Sandro Hit im Vierspänner von Mareike Harm. Großmutter Ibiza brachte u.a. den gekörten Wicklow v. Wedemark.

Sir Krack, geb. 2008, v. Sir Donnerhall I a.d. Royal Krack v. Royal Diamond - Krack C, Z.: Peter van Rompaey, Belgien, B.: Victoria Michalke, Isen, überzeugte unter Victoria Michalke in einem Prix St. Georges auf dem Silberrang sowie mit Bronze in einer Intermediaire I. Sir Krack wurde 2010 im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta gekört und paradierte anschließend auf dem Hengstmarkt. Sein Bruder Ampère’s Diamond v. Ampere erhielt im vergangenen Jahr ein positives Körurteil.

Foto: Sir Krack v. Sir Donnerhall I unter Victoria Michalke. (Schreiner)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz