MenüMenü
Logo

Dressurstars glänzen weltweit

Unseren Oldenburger Viereck-Künstlern gelang es beim CDI***** in Doha, Al Shaqab, Katar, sowie im spanischen Valencia und in Lier, Belgien, mit Siegen und Top-Platzierungen zu überzeugen.

Danönchen OLD, geb. 2007, v. Danone a.d. Elfira v. Rohdiamant, Z.: Xavier Marie, Petit Mars, Frankreich, B.: Gestüt Schafhof, Kronberg, und Liselott Marie Linsenhoff sicherten sich Silber beim CDI*** im spanischen Valencia im Team Test sowie in einer Kür und freuten sich zudem über Rang vier im Individual Test für Junioren. Danönchen OLD begann seine Karriere auf der Elite-Fohlenauktion 2007 im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Mutter Elfira paradierte 1999 im Brillantring der Oldenburger Elite-Stutenschau.

Don Darwin, geb. 2003, v. Don Schufro a.d. Wanessa v. Warkant, Z.: Jennifer Lueders, Old Mill Creek, USA, B.: Wulf Timpe, Essen, gewann Silber in einer Grand Prix-Kür mit Andrea Timpe beim CDI*** in Lier, Belgien. Mutter Wanessa v. Warkant - Eiger I siegte 1991 unter Hans Heinrich Meyer zu Strohen auf dem Championat für Reitpferde in München. Neben Don Darwin stellt Wanessa den gekörten und in S-Dressuren unter Peter Koch siegreichen Davidor v. Davignon I sowie das Vechtaer Auktionspferd D-Day v. Diamond Hit, welches über die Frühjahrs Elite-Auktion 2007 nach Nordrhein-Westfalen versteigert wurde.

Feodor Nymphenburg, geb. 2008, v. Farewell III a.d. Doria v. Dormello, Z.: Hermann Röchte, Lohne, B.: Ingo und Nanette Raumanns, rangierte in Lier unter Lana Raumanns an vierter Stelle in der abschließenden Kür nachdem das Paar an den Vortagen mit zwei Siegen begeisterte. Feodor Nymphenburg wurde 2008 als Fohlen auf der Summer Mixed Sales in Vechta entdeckt.

Ronaldinyo, geb. 2004, v. Royal Hit a.d. Quatana v. Quattro B, Z.: Familie Beylage-Haarmann, Essen, B.: N. Arzehaevg, Russland, und Olga Arzhaeva gewannen Silber in der Einlaufprüfung der Children sowie Gold im Team und Individual Test in Valencia.

Ronan, geb. 2000, v. Riccione, a.d. Fiore v. Contender - Tin Rocco, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Kristy Oatley, Australien, und die Australierin Kristy Oatley begeisterten auf Rang vier im Rahmen des CDI***** in Doha in einem Grand Prix Special. Mutter Fiore stellte die drei gekörten Söhne First Class v. Florencio, den Oldenburger Prämienhengst Soprano v. Sandro Hit sowie einen gekörten Nachkommen des Don Primero. Ihre Tochter Super Girl v. Sandro Hit stellte den Rasteder Landeschampion Fior v. Fürstenball mit Borja Carrascosa Martinez, der 2013 die Ic-Prämie auf der Körung verliehen bekam. Ronan stammt aus der Stutenfamilie der Flattopia. Aus diesem Mutterstamm kommen u.a. die gekörten Hengste Rubioso N v. Rubinstein, Calmiro und Continue v. Contender, Maffay v. Manstein, Siegerhengst Lord Kemm v. Landadel, Auktionsstar Che Lugar v. Chacco Blue sowie den Oldenburger Erfolgsgaranten und Derbysieger Lex Lugar v. Lordanos.  

Rubin Action, geb. 2003, v. Rohdiamant a.d. Rumirell v. Grundstein II, Z.: Harli Seifert, Löningen, B.: Katharina Roth, Alsbach-Hähnlein, glänzte unter Stella Charlott Roth auf dem vierten Platz in einem Grand Prix Special des CDI*** in Lier. Rubin Action war 2005 If-Prämienhengst der Oldenburger Körung in Vechta und absolvierte 2006 seinen 30-Tage-Test in Redefin. Mutter Rumirell stellte neben Rubin Action den unter dem Niederländer Hans-Peter Minderhoud Grand Prix-siegreichen Reservesieger der Oldenburger Körung Glock’s Romanov, den gekörten und unter Hendrik Lochthowe Grand Prix-siegreichen Hengst Rubin Royal OLD, den gekörten Hengst Rockefeller sowie den in S-Dressuren unter Livia Köller erfolgreichen Rumicello. Alle vier Erfolgspferde sind Vollgeschwister zu Rubin Action und stammen aus dem berühmten Stutenstamm der Rudilore. Diesem Stutenstamm entspringen die in S-Springen erfolgreichen und gekörten Hengste Couleur Rubin v. Cordalmé unter Ludger Beerbaum, Conterno Grande v. Contender mit Marco Kutscher und Philipp Weishaupt im Sattel, Couleur Rouge v. Cordalmé unter Nicole Horstkamp, Gio-Granno v. Grannus unter Franke Sloothaak sowie der gekörte Congress v. Cornet Obolensky unter Marie Ligges.

Salesman, geb. 2005, v. Sir Donnerhall a.d. Aracaju v. Andiamo - Argentinus, Z.: Dr. Beata Hoemberg, Lienen, B.: Sandra & Arjan Loon, rangierte an sechster Stelle in einer Junioren-Kür unter Emely van Loon in Lier. Salesman paradierte 2009 auf der Winter Mixed Sales in Vechta. Mutter Aracaju brachte in Anpaarung mit King Arthur/Trak. den gekörten Hengst Kilimanscharo. Großmutter Aparecida stellte die S-Springen erfolgreiche Classikerin v. Classiker unter Gerhard Weiß sowie den in S-Dressuren erfolgreichen Michellino für Alexander Susmelj.

Sandro Tategoi, geb. 2008, v. Sandro Hit a.d. Landrubina v. Rubinstein I - Feinbrand, Z.: Clemens-August Berding, Dinklage, B.: Jef van Looveren, Belgien, und Cindy Schuurmans aus Belgien belegten Rang fünf in einer Intermediaire I in Lier. Großmutter Landielle stellte u.a. den S-Dressur erfolgreichen Rolls Roys v. Rubinstein I unter Johan Zagers und Ursula Wagner.

Sarotti OLD, geb. 2010, v. Sarkozy a.d. Janira v. De Niro, Z.: Rudolf Meyer jun., Emstek, B.: Omnium Team S.L., Spanien, triumphierte unter der Spanierin Marta Pena Montaner in der Einlaufprüfung sowie dem Finale für Siebenjährige in Valencia. Sarotti OLD paradierte 2010 auf der Elite-Fohlenauktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta.

Silver Black OLD, geb. 2007, v. Sandro Hit a.d. Maradita v. Donnerhall, Z.: Georg Sieverding, Emstek, B.: Omnium Team S.L, Spanien, wurde mit Marta Pena Montaner im Sattel mit Rang vier in einem Prix St. Georges sowie einer Intermediaire I in Valencia belohnt. Silver Black OLD wurde 2009 im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta gekört und gelangte über den anschließenden Hengstmarkt nach Madrid. Silver Black OLD stammt aus bestem Hause, dem Stutenstamm der Mon Amour v. Shikampur xx. Der Nobelrappe aus der Passerpaarung Sandro Hit und Donnerhall ist ein Vollbruder des Oldenburger Siegerhengstes 2007 Sieger Hit. Mutter Maradita, geb. 2000, v. Donnerhall a.d. Marella v. Classiker, Z.: Georg Sieverding, Emstek, paradierte im Brillantring zu Rastede. Großmutter Marella schenkte ebenfalls der Elite-Stute Maradonna v. Donnerhall das Leben. Diese wiederum stellte mit Bundeschampion und Siegerhengst Fürstenball OLD und Harmony’s Desiderio zwei kapitale Oldenburger Hengste für Zucht und Sport.

Sir Picardi, geb. 2009, v. Sir Donnerhall I a.d. Dramatique v. Don Picardi - Levantos I, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Gestüt Schafhof & Paul Schockemöhle, und Matthias Alexander Rath überzeugten mit Silber in einem Prix St. Georges sowie auf dem Bronzerang in einer Intermediaire I im Rahmen des CDI*** in Valencia. Der Hengst wurde 2011 in Vechta gekört.

Spirit of the Age OLD, geb. 2004, v. Stedinger a.d. Ultra Davenia v. Donnerhall - Rohdiamant, Z.: Michael Mehrtens, Jever, B.: Bernadette Brune, Westerstede, piaffierte unter Bernadette Brune in Doha in einem Grand Prix Special auf den Silberrang. Der gekörte Hengst wurde auf der Frühjahrs Elite-Auktion 2012 in Vechta entdeckt. Spirit of the Age OLD stammt aus der Stutenfamilie der Kunherta. Diese Stutenfamilie brachte ebenfalls die gekörten Hengste Copperfield v. Classiker, Radcliff v. Rivero II sowie den gekörten und unter Friederike Hahn Grand Prix-siegreichen Richard Löwenherz v. Rubinstein hervor. Seitdem sich Spirit of the Age in den fördernden Händen von Bernadette Brune befindet, begeistert der gekörte Hengst mit einer Erfolgsmeldung nach der anderen.

Sunny Boy, geb. 2004, v. Stedinger a.d. Caronda v. Davignon I, Z.: Günther Brackland, Goldenstedt, B.: Juan Antonio Jimenez Cobo, Spanien, tanzte mit seinem Besitzer in Valencia auf den Bronzerang in einer Grand Prix Kür sowie auf Platz vier im Grand Prix. Sunny Boy startete seine Karriere 2008 auf der Frühjahrs Elite-Auktion 2008 in Vechta. Mutter Caronda stellte ebenfalls den gekörten Ron William v. Rohdiamant.

Möchten auch Sie sich einen Dressurstar von morgen sichern, dann kommen Sie am Samstag, 1. April, zur Frühjahrs Elite-Auktion ins Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Hier gelangen Sie direkt zur vielversprechenden Elite-Kollektion.


Foto: Sarotti OLD v. Sarkozy unter der Spanierin Marta Pena Montaner und Thomas Rhinow, Verkaufsleiter der Dressurpferde im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. (Becker)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz