MenüMenü
Logo

Diana Porsche triumphiert in Wellington

Die Nummer eins der U25-Weltrangliste Diana Porsche und Di Sandro triumphieren in einen Grand Prix im sonnigen Wellington. Möchten Sie Diana Porsche live erleben, dann besuchen Sie am 23. April das Dressur-Symposium auf Gut Ising in Bayern. Die EM-Bronzemedaillengewinnerin wird mit einem Vortrag über „Moderne Dressurpferdeausbildung“ sowie einer Präsentation eines ihrer Pferde begeistern.

Di Sandro, geb. 2003, v. De Niro a.d. Gentina v. Sandro, Z.: Alfred Wilmhoff, Diepholz, B.: Diana Porsche, Österreich, tanzte unter seiner Besitzerin in einem Grand Prix in Wellington mit einer Wertnote von über 74 Prozent zum Sieg. Bei den ersten U25-Europameisterschaften der Dressurreiter im vergangenen Jahr in Hagen am Teutoburger Wald gewann das Dreamtteam die Bronzemedaille in der Grand Prix Kür. Aus dieser Stutenfamilie stammt das unter Franke Sloothaak und Helena Weinberg international erfolgreiche Springpferd Gerry Copperfield v. Grannus.

Mehr Informationen zum Dressur-Symposium auf Gut Ising erfahren Sie hier.

Foto: Österreichs Erfolgspaar: Di Sandro v. De Niro und Diana Porsche. (de Koster)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz