MenüMenü
Logo

Erfreuliche Halbzeitbilanz in Aachen

Der dritte Turniertag des CHIO Aachen geht heute zu Ende. Die Oldenburger Pferde erfreuten zur Halbzeit mit zahlreichen Siegen und vorderen Platzierungen im Dressur- und Springbereich. Drücken wir die Daumen, dass die folgenden drei Tage beim Weltfest des Pferdesports ebenso erfolgreich für unsere Oldenbuger verlaufen wie bisher.






Caramba, geb. 2007, v. Clinton a.d. Gia Conda v. Contender, Z.: Georg Dierker, Lindern, B.: Bernfried Erdmann, Wallenhorst, sprang unter Patrick Stühlmeyer im Eröffnungsspringen, einem 1,45 m-Springen, auf den vierten Platz. Caramba ist eine Halbschwester zu dem international in Großen Preisen siegreichen Lacan v. Lando, ebenfalls unter Patrick Stühlmeyer. Caramba stammt aus der Stutenfamilie der Steinglut v. Steinpilz xx. Diese stellte die gekörten Hengste Congerino v. Contender, Casper v. Eurocommerce Berlin, Sheraton v. Indoctro, Gingerino v. Grannus, in schweren Springen erfolgreich unter Joachim Heyer, Checkpoint-Charly v. Cordalmé Z und Condeur v. Con Capitol sowie einige in S-Springen erfolgreiche Sportpferde.

Chalou, OS, geb. 2009, v. Chacco-Blue a.d. Gremlina v. Baloubet du Rouet, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Equita Kft. Kiss Klaudia, Ungarn, gewann Silber unter dem Italiener Emanuele Gaudiano in der Youngster Tour, einem 1,40 m-Springen, und belegte Rang vier in einer weiteren Prüfung der Yougster Tour.

Fellini, OS, geb. 2006, v. For Pleasure a.d. Velvet Lady Sent v. Phin Phin, Z.: Richard Grom, Dasing, B.: Dr. Alexa Preiseler, München, und der Ire Jonathan Gordon sicherten sich gleich zweimal Silber in 1,50 m-Springprüfungen. Mutter Velvet Lady Sent konnte sich unter Maciej Chomiak selbst in Springprüfungen der Klasse S** platzieren.

PSG Junior, geb. 2006, v. Cornet Obolensky a.d. Galdaire v. Lando, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Peter Schildknecht, Schweiz, platzierte sich an vierter Stelle in einem internationalen S-Springen unter Jonathan Gordon.

Qinghai, OS, geb. 2007, v. Quidam de Revel a.d. Mon Cherie v. Cordalmé Z - Landadel, Z.: Helmut Fischer, Bad Griesbach, B.: Guido Klatte, Lastrup, und Guido Klatte jun. gewannen eine S**-Springprüfung, die Qualifikation zum U25 Springpokal.

Weihegold OLD, geb. 2005, v. Don Schufro a.d. Weihevoll v. Sandro Hit - Figaro, Z.: Inge Bastian, Bargteheide, B.: Christine Arns-Krogmann, Lohne, und Isabell Werth gewannen den *****-Grand Prix. Weihegold OLD paradierte 2008 als Siegerstute der Elite-Stutenschau in Rastede. 2009 sicherte sie sich mit Kira Wulferding die Bronzemedaille auf dem Bundeschampionat in Warendorf. 2010 platzierte sich das Paar im Finale der Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Verden. Weihegold OLD stammt aus dem erfolgreichen Weissena-Stamm.


Foto: Qinghai v. Quidam de Revel mit Guido Klatte jun. im Sattel. (LL-Foto)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz