MenüMenü
Logo

Erfreulicher Oldenburger Fohlenmarkt

Im Anschluss an die grandiose Elite-Fohlenauktion offerierte der Oldenburger Pferdezuchtverband am Sonntag die Möglichkeit Oldenburger Fohlen im freien Handel im Rahmen des Fohlenmarktes zu erwerben. 

Trotz des regnerischen Wetters war viel los in Vechta und beste Marktstimmung allgegenwärtig. Ein buntes Publikum aus der Region bis hin zu Kunden aus dem Ausland tummelte sich im Reiterwaldstadion. Somit komplettierte der freie Verkaufstag am Sonntag das Oldenburger Erfolgs-Wochenende.

Rund 100 vielversprechende Fohlen für den Dressur- und Springsport umfasste das Angebot des Oldenburger Fohlenmarktes. Vorgestellt wurden die Fohlen von den Jungzüchtern, die trotz des Dauerregens, die Fohlen optimal präsentierten. Bereits zu Beginn des Fohlenmarktes wurden erste Verkäufe gemeldet. Diesen Verkaufstag organisiert der Oldenburger Pferdezuchtverband, um seinen Züchtern eine weitere Verkaufsmöglichkeit neben den Auktionen zu bieten.


Foto: Beelitz
 

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz