MenüMenü
Logo

Oldenburger WM-Teilnehmer in Lanaken

Vom 18. bis 22. September präsentieren sich 30 fünf-, sechs- und siebenjährige Oldenburger bei der WM der jungen Springpferde in Lanaken/Belgien. 

Die siebenjährigen Springpferde werden durch folgende Oldenburger vertreten:

IB Piana, geb. 2012, v. Perigueux a.d. Chane v. Cordial Medoc - Landherr, Z.: ZG Mechthild u. Bernhard Anslinger, Bramsche, B.: IB Berger GmbH, unter Tim Rieskamp-Gödeking.

Cornet's Cambridge, OS, geb. 2012, v. Cornet´s Balou a.d. Chantal v. Cambridge - Cascavelle - Chromatic xx, Z.: Udo Grochowski, Neetze, B.: Sportpferde Merschformann GmbH u. Co, Rosendahl, unter Markus Merschformann.

Kingston, OS, geb. 2012, v. Kannan a.d. Bajou v. Balou du Rouet - Julio Mariner xx - Aldatus - Lavaro - Pik König - Graphit - Gotthard, Z.: Ansgar Holtgers, Löningen, B.: Böckmann & Holtgers, Lastrup, und Leonie Böckmann.

Skip Rock, geb. 2012, v. Semper Fi a.d. Gibraltar v. Grandeur - Lord Liberty - Gotthard, Z. u. B.: Böckmann Pferde GmbH, Lastrup, unter Maximilian Lill.

Casino Grande, geb. 2012, v. Casino Berlin a.d. Baccara v. Contact Me - Landadel, Z. u. B.: Gerd Sosath, Lemwerder, vorgestellt von Hendrik Sosath. Casino Grande wurde 2014 in Vechta gekört.

Diaron OLD, geb. 2012, v. Diarado a.d Lenda-Cara v. Come On - Aldatus - Domino, Z.: Manuela Lachnit, Nienburg, B.: Paul Schockemöhle Hengsthaltung GmbH, Mühlen, unter Patrick Stühlmeyer.

Now and Ever, OS, geb. 2012, v. Numero Uno a.d. High Corrie v. Cordalmé - Landcapitol - Grannus, Z. u. B.: Franz-Rudolf Sanktjohanser, Löningen, unter Kristian Skovrider aus Dänemark.

Daddy’s Destiny, OS, geb. 2012, v. Comme il faut a.d. Double Action v. Acasino B - Acord, Z.: Lisa Frohberg, Wallenhorst, B.: Christian Glanemann, mit Katrin Eckermann im Sattel.

Die sechsjährigen Springpferde werden durch folgende Oldenburger vertreten:

Luke Lemon, OS, geb. 2013, v. Lord Pezi Junior a.d. Concorlina v. Cornet Obolensky - Pavs L, Z. u. B.: Antonius Schulze Averdiek, Rosendahl, mit Christian Ahlmann im Sattel.

Conmitage, OS, geb. 2013, Conthargos a.d. Leomitage v. Armitage - Baloubet du Rouet, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Bvba Maupiler Stables, Belgien, unter dem Belgier Manuel Thiry.

Oak Grove's Commander Bond, OS, geb. 2013, v. Comme il faut a.d. Tamara HB v. Lux - Amulet, Z.: Gestüt Eichenhain GmbH, Blender, B.: Patrick Rubeiz, Libanon, unter Harm Lahde.

Messalia Blue PS, OS, geb. 2013, v. Messenger a.d. Galactica v. Chacco-Blue - Ganymed - Capitol I, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Gestüt Lewitz & Oak Hill Farm, vorgestellt von Anne-Liza Makkinga aus den Niederlanden.

Millfield Colette, OS, geb. 2013, v. Cornet Obolensky a.d. T-Chi Chi v. Clearway - Contender, Z.: Sue Jagger, Großbritannien, B.: Neal Robinson, Großbritannien, mit der Britin Laura Robinson im Sattel.

Concollon PS, OS, geb. 2013, v. Conthargos a.d. Etoile Blue v. Chacco-Blue - Papillon Rouge, Z. u. B.: Gestüt Lewitz, unter Victor Bettendorf, Luxemburg.

Copin's Boy, OS, geb. 2013, v. Copin van de Broy a.d. Letizia v. Levisto - Kolibri, Z.: Stephan Remmel, Salzhemmendorf, B.: BG Tebbel, van Garrel, Weichert, Klatte, mit Maurice Tebbel im Sattel. Der Hengst wurde 2015 in Vechta gekört und paradierte anschließend auf dem Hengstmarkt.

SIG De Numbo, OS, geb. 2013, v. Diarado's Boy a.d. Numbaya v. Numero Uno - Quattro B, Z.: Ludwig Huser, Hörtsel, B.: SIG International, und Felix Haßmann.

Armina's Girl, OS, geb. 2013, v. Armitage a.d. Centoula v. Toulon - Cento, Z.: Gestüt Lewitz, B.: St Stables Sprl, Belgien, unter Maxime Harmegnies aus Belgien.

Die fünfjährigen Springpferde werden durch folgende Oldenburger vertreten:

Merando, OS, geb. 2014, v. Messanger a.d. Weltdaisy v. Diarado - Acord II - Argentan, Z.: Harm Oncken, Sande, B.: Paul Schockemöhle, Mühlen, vorgestellt von Patrick Stühlmeyer.

BP Braveheart, OS, geb. 2014, v. Toulon a.d. Cassilina JT Z v. Cassini II - Heartbreaker - Carthago - Rebel Z, Z.: Gestüt Eichenhain GmbH, Blender, B.: Gbbs International Ltd, Irland, unter Greg Patrick Broderick, Irland.

La Marron, OS, geb. 2014, v. Christian a.d. Lantana v. Landor S - Argentinus, Z.: Elke & Franz Josef Herff, Herzogenrath, B.: Andrea Vota Goracci, Italien, mit Fernando Fourcade Lopez aus Spanien im Sattel. La Marron begeisterte 2017 als Siegerstute in Rastede und wechselte auf der Frühjahrs Elite-Auktion 2018 ihren Besitzer.

Magic Spirit, OS, geb. 2014, v. Monte Cain a.d. Comtess de la Luna v. Con Spirit - Quadrigus M - Pilot, Z.: Gabriele Schmid, Buchenberg, B.: Clarita Crotta, Schweiz, unter Toni Haßmann.

Cornet, OS, geb. 2014, v. Cornet’s Prinz a.d. Celina v. Clarimo - Capitol I, Z.: Norbert Brinker, Lindern, B.: Sporthorses I/s, Dänemark, unter Pal Flam, Norwegen.

Chacco’s Light, OS, geb. 2014, v. Chacco’s Son I a.d. Amelia v. Light On - Emilion, Z.: Ewald Brüggemann, Rheine, B.: BG Zuchthof Tebbel und D. Brüggemann, unter Maurice Tebbel. Der Hengst wurde 2016 in Vechta gekört.

Elli, geb. 2014, v. Eldorado van de Zeshoek a.d. Bakida v. Quidam's Rubin - Ladinos, Z. u. B.: Michael Eisberg, Rahden, unter Michael Eisberg.

London Calling, OS, geb. 2014, v. Carembar de Muze (Glock’s London) a.d. Walmeria II v. Cordalmé - Grannus, Z. u. B.: Henry Gr. Macke, Uptloh, unter Birgit Gärtner-Döller, Österreich.

Chacco Bay, geb. 2014, v. Chaccato a.d. Hella v. Heops/Trak. - Carolus - Grandeur, Z.: Alfons Brüggehagen, Cloppenburg, B.: Hiltrup Sporthorses GmbH, unter Michael Pender, Irland.

Congstar, OS, geb. 2014, v. Chacco’s Son a.d. Desira v. Stakkato - Dinar, Z.: Elisabeth & Magret Kirschner, Sögel, B.: Stutteri Volstrup, Dänemark, mit Astrid Svenstrup aus Dänemark. Congstar wurde 2016 in Vechta gekört.

Zephyr, OS, geb. 2014, v. Zinedine a.d. Zabu v. Corrado II - Fernando, Z.: Rolf Harbeck, Wahlstedt, B.: Domenico Morosoli, Schweiz, unter Bastian Schleider. Zephyr startete seine Karriere 2019 auf der 1. Oldenburger Special Edition in Vechta.

Dubalou, OS, geb. 2014, v. Diarado’s Boy a.d. Balarina du Rouet v. Balou du Rouet - Godehard - Weltmeister, Z.: Usama Bella, Delligsen, B.: Juliane Kallis, vorgestellt von Dieter Smitz.

Calisey TW, OS, geb. 2014, v. Conthargos a.d. Georganna v. Carthago - Continue - Domino, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Thomas Williams, Großbritannien, unter der Britin Jessica Hewitt.

Foto: Die Weltmeister des vergangenen Jahres: Solid Gold Z v. Stakkato Gold unter Christian Ahlmann. (de Koster)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz