MenüMenü
Logo

Auktionsstars siegen in Rom

Bei der Global Champions Tour in Rom siegte Auktionikin Queeletta gleich in zwei internationalen Springen. Und auch Lord Pezi Junior platzierte sich in einem 1,55 m-Springen vorne.

Chalou, OS, geb. 2009, v. Chacco-Blue a.d. Gremlina v. Baloubet du Rouet - Domino, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Equita Kft. Kiss Klaudia, Ungarn, sprang unter dem Italiener Emanuele Gaudiano in einem 1,60 m-Springen auf den zweiten Rang. Mutter Gremlina war unter dem Sportnamen Skylubet selbst erfolgreich in internationalen S-Springen unter Nicolas Pizarro und stellte weiterhin die S-erfolgreichen Cabalou v. Cento für Jörg Möller und Chabadu v. Chacco-Blue für Markus Merschformann. 

Concuela, geb. 2010, v. Cassus a.d. Laura v. Lord Liberty, Z.: Konrad Deister, Harsum, B.: CD Llc, USA, und Giavanna Rinaldi aus den USA flogen in einem S*-Springen zum Sieg. Mutter Laura stelle ebenfalls die S-erfolgreichen Springpferde BSC Skipper v. Stolzenberg unter Holger Wulschner und Renzel v. Rabino unter Jan Distel und Lisa-Isabel Grotthaus.

SIEC Colour Me White, geb. 2008, v. Contagio a.d. Lovely v. Longford - Akzent II - Weltmeister, Z.: Ulf Tönjes, Ganderkesee, B.: Melisa Internationales Reitzentrum GmbH, Pfungstadt, sprang mit Sevil Sabanci aus der Türkei in einem S*-Springen auf den sechsten Platz.

Böckmanns Lord Pezi Junior, geb. 2009, v. Lord Pezi a.d. Aquinora v. Quattro B - Alme - Lavendel, Z.: Werner Meyer, Ermke, B.: Böckmann Pferde GmbH, Lastrup, rangierte mit Marco Kutscher in einer 1,55 m-Springprüfung an fünfter Stelle. 2009 paradierte Lord Pezi Junior auf der Elite-Fohlenauktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Mutter Aquinora stellte ebenfalls den in S-Springen unter Otto Vaske erfolgreichen Latino v. Luxius.

Queeletta, geb. 2008, v. Quality a.d. Gran Lancarina v. Landor S - Cheenook - Akzent II, Z.: Claus Cornelius, Schwanewede, B.: S.C.E.A. Haras de Reux, Frankreich, gewann unter dem Franzosen Julien Epaillard ein 1,60 m- sowie ein 1,45 m-Springen. Die Stute paradierte 2013 auf der Summer Mixed Sales in Vechta. Ihre Mutter Gran Lancarina begeistere 2004 mit der Ic-Prämie im Brillantring zu Rastede. 

 

Foto: Queeletta v. Quality gewann unter Julien Epaillard. (Lafrentz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz