MenüMenü
Logo

Grandioser Auftakt für Oldenburger Dressurpferde

Auftakt nach Maß für die Oldenburger Dressurpferde beim Bundeschampionat in Warendorf. Bei den sechsjährigen Dressurpferden siegte Zum Glück Rs2 OLD überlegen in der Einlaufprüfung und weitere Oldenburger konnten sich auf den vorderen Rängen platzieren. Und auch bei den fünfjährigen Dressurpferden und Reitpferdeprüfungen bewiesen die Oldenburger Nachwuchstalente ihre Klasse.

Aurelia OLD, geb. 2015, v. Grey Flanell a.d. Aurora v. August der Starke - Rabano, Z. u. B.: Pernille Heuser-Hladik, Österreich, begeisterte unter Vanessa Crnadak auf Platz vier in der Finalqualifikation für vierjährige Stuten und Wallache.

Bakarigold OLD, geb. 2015, v. Belissimo M a.d. Eiskönigin v. Bretton Woods - Diamond Hit, Z.: Hengststation Ahlers, Hatten, B.: Heinz Ahlers, Hatten, vorgestellt von Eike Bewerungen sicherte sich Rang neun in der Finalqualifikation für vierjährige Stuten und Wallache. 

Black or White Bordeaux, geb. 2014, v. Bordeaux a.d. Bloumis v. Rohdiamant - Inschallah AA, Z.: Elisabeth und Udo Vorwek, Cloppenburg, B.: Guido Winkmann, platzierte sich unter Janine Drissen auf Rang vier in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde, einer Dressurpferdeprüfung Klasse L.

Damon Gold OLD, geb. 2014, v. Damon Hill a.d. Fürstin Weihe v. Fürst Romancier - Don Schufro, Z. u. B.: Lone Boegh-Henriksen, Dänemark, und Maria Falkner Hansen platzierten sich auf Rang zehn in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde. Der Hengst wurde 2017 Reservesieger der Oldenburger Sattelkörung in Vechta.

Danubio OLD, geb. 2013, v. Dante Weltino a.d. Donna Leon v. Laudabilis - De Niro, Z: Esther Wagner, Edewecht, B.: Wilhelm jun. Sieverding, Cappeln, und Sandra Kötter sicherten sich Platz zwei in der Einlaufprüfung der sechsjährigen Dressurpferde. Danubio OLD wurde 2016 auf der Winter Mixed Sales in Vechta entdeckt.

Destello OLD, geb. 2015, v. Dimaggio a.d. Gritt's Gretchen v. Fürst Fugger - Royal Dance, Z.: Stefanie Löhmann, Drentwede, B.: Sophie Fabri, Schweiz, und Beatrice Buchwald sicherten sich Rang drei in der Finalqualifikation für vierjährige Hengste, einer Reitpferdeprüfung.

Di Magic, geb. 2013, v. Del Magico a.d. Habanera v. Canaster I - Weltmeyer, Z.: Aegyd Pengg, Österreich, B.: EMC2 Horses, Belgien, platzierte sich unter Andrea Müller-Kersten an achter Stelle in der Einlaufprüfung für sechsjährige Dressurpferde, einer Dressurpferdeprüfung Klasse M. 

Flaconi W, geb. 2014, v. Foundation a.d. Biagiotti v. Breitling W - Diego xx, Z.: Wolfram Wittig, Rahden, B.: Brigitte Wittig, Rahden, und Kira Wulferding platzierten sich auf Platz zehn in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde, einer Dressurpferdeprüfung Klasse L.

For Final OLD, geb. 2013, v. For Romance I a.d. La Martina v. Dimaggio - Lancier, Z.: Sarah Kohl, Bad Zwischenahn, B.: Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen, Löningen, und Stella Charlott Roth sicherten sich den Bronzerang in der Einlaufprüfung der sechsjährigen Dressurpferde. For Final OLD startete seine Karriere als Fohlen auf der Herbst Elite-Auktion 2013.

Franco Battiato, geb. 2014, v. For Romance I a.d. Cheetah v. Rubin-Royal - Don Gregory, Z. u. B.: Andreas Wempe, Cappeln, platzierte sich unter Merethe Wempe auf Rang acht in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde. 

Free in Motion, geb. 2014, v. Fürst Larino a.d. Rosalinde v. De Niro - Rubinstein I, Z.: ZG Franz-Josef und Yvonne Woltring, Schapen, B.: John Taylor und Kylie Riddeck, und Nicole Wego sicherten sich Rang zehn in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde.

Fürstenliebe W, geb. 2014, v. Fürstenball a.d. Love Story Star v. Florencio I - Donnerhall, Z.: Josef Wernke, Cloppenburg, B.: Paulina Holzknecht, Solingen, und seine Besitzerin rangierten auf Rang zehn in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde.

F - Type, geb. 2014, v. Franziskus a.d. Brauna v. Chico's Boy - Argentinus, Z.: Georg Tebben, Cappeln, B.: Johanne Pauline von Danwitz, Krefeld, platzierte sich unter seiner Besitzerin Johanne Pauline von Danwitz auf Platz fünf in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde. F - Type startete seine Karriere auf der Frühjahrs Elite-Auktion 2018 in Vechta.

Geniale, geb. 2014, v. Grey Flanell a.d. Salma Hayek v. Sir Donnerhall I - Don Primero, Z.: Maren Bergen, Wagenfeld, B.: Jürgen Helm, Bissendorf, und Annika Korte konnten sich auf Rang acht in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde, einer Dressurpferdeprüfung Klasse L, platzieren. Geniale startete ihre Karriere auf der Elite-Fohlenauktion 2014 im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta.

Go Twitter OLD, geb. 2014, v. Grey Flanell a.d. Sabrina v. Sandro Song - Fiorissimo, Z. u. B.: Gestüt Bonhomme GmbH & Co. KG, Werder, und Lena Waldmann platzierten sich auf Platz vier in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde. 

Great Gatsby BB, geb. 2013, v. Grand Passion/Trak. a.d. Gräfin v. Grafenstolz/Trak. - Grannus, Z.: Bernadette Brune, Westerstede, B.: Gestüt Brune, Westerstede, platzierte sich unter Anna-Lisa Schepper an achter Stelle in der Einlaufprüfung der sechsjährigen Dressurpferde, einer Dressurpferdeprüfung Klasse M.

Harmony's V-Plus, geb. 2014, v. Vivaldi a.d. Farah v. Fürst Romancier - Sandro Hit, Z.: Gestüt Lewitz, Steinfeld, B.: Harmony Sporthorses und Susan Pape, Großbritannien, und Susan Pape sicherten sich Rang drei in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde, einer Dressurpferdeprüfung Klasse L.

Sazou, geb. 2013, v. Sezuan a.d. Bounty v. Brentano II - Wendenburg, Z.: Yves-Marlon Pfeiffer, Weste, B.: Jasmin Troike, und Beatrice Buchwald sicherten sich Rang acht in der Einlaufprüfung der sechsjährigen Dressurpferde sowie Platz drei im Kleinen Finale für sechsjährige Dressurpferde.

Sir Napoleon vom Rosenhof, geb. 2013, v. Sir Donnerhall I a.d. Donna X v. Harvard - Rouletto, Z. u. B.: Silke Pelzer, Beelitz, siegte unter Julia Kay im Kleinen Finale bei den sechsjährigen Dressurpferden.

Valentino, geb. 2014, v. Vivaldi a.d. Kirdana v. Donnerschwee - Rohdiamant, Z.: Henry gr. Macke, Uptloh, B.: Reesink Pferde GmbH u. Johan Ifverson, unter Jessica Lynn Thomas platzierten sich auf Platz vier in der Einlaufprüfung für fünfjährige Dressurpferde. Der Hengst wechselte auf dem Oldenburger Hengstmarkt 2016 seinen Besitzer.

Zum Glück Rs2 OLD, geb. 2013, v. Zonik a.d. Fera Capra v. Florestan I - Bream xx, Z.: Ullrich Kasselmann, Hagen a.T.W., B.: Rs2 Dressage Center de Horst, Niederlande, und der Niederländer Robin van Lierop siegten in der Einlaufprüfung der sechsjährigen Dressurpferde. 

Foto: Zum Glück Rs2 und Robin van Lierop. (gr. Feldhaus)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz