MenüMenü
Logo

To the top of the world

„Selbst in einem schnellen Stechen bewahrt Tobago einen kühlen Kopf“, schwärmt Daniel Deußer, Sieger der Großen Preise in Bordeaux, Madrid und Lyon, über seinen Sportpartner Tobago Z. Auch die Nachkommen des sprunggewaltigen Hengstes triumphieren rund um den Globus. Bei der 18. Elite-Fohlenauktion am Samstag, 31. August, im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta haben Sie die Chance sich Ihren ganz besonderen Tobago-Nachkommen zu sichern.

Mit dem Hengstfohlen Toomey, Kat. Nr. 19, v. Tobago Z - Cardento - Grannus, macht der Spitzenvererber Tobago Z seinen Auftakt in Vechta. Großmutter Gina lieferte ebenfalls den gekörten Congerino v. Contender und den 1.40 m-erfolgreichen Luxus v. Lux unter Marina Hösch. Aus dem Stamm die 1,60 m-Springpferde: Lacan/Patrick Stühlmeyer, Chablou/Luka Zaloznik, MKD, Caramba/Karl Brocks und Tailormade Cash is King/Jaekyung Lee, KOR.

Das Beste aus dem Spitzensport: Emerson, Kat. Nr. 18, v. Emerald v.h. Ruythershof - Clinton - Chin Chin. Dieser leuchtend strahlende Fuchs ist Botschafter des Stammes 2004, aus dem auch der gekörte und international in Großen Preisen siegreiche Le Quidam v. Landjunge unter Hans-Dieter Dreher sowie die 1.60 m-erfolgreiche La Belle Orion v. Landgraf I unter Mario Deslauriers, Kanada, hervorgegangen sind.

Royaler Auftritt: Charlotte Casiraghi, Kat. Nr. 28, v. Cornet Obolensky - Cento - Careras. Aus dem Mutterstamm der Friederike kommen ebenfalls die 1.45m-Parcours erfolgreiche Heaven v. Eurocommerce Washington unter dem Japaner Eiken Sato sowie die 1,40 m-Springpferde Gibsy Girl unter Kathrin Müller und Lilly Express DKS unter Amy Graham, AUS.

Die 18. Elite-Fohlenauktion wird komplettiert von weiteren exklusiven Elite-Fohlen von Spritzenhengsten wie Dominator Z, Comme il faut, Don VHP Z, Halifax van het Kluizebos, und Tangelo van het Zuuthoeve.

Bitte klicken Sie hier um direkt zur Kollektion der 18. Elite-Fohlenauktion zu gelangen.

Einen gedruckten Katalog können Sie im Auktionsbüro Vechta bestellen.

Selbstverständlich können Sie Ihren Favoriten auch ganz bequem am Telefon ersteigern. Bitte kontaktieren Sie hierfür folgende Mitarbeiter des Oldenburger Auktionsbüros.

Beratung und Kundenservice:

Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com

Springpferde:
Fabian Kühl: +49(0)151-14536599 oder kuehl.fabian@oldenburger-pferde.com
Johanna Weber: +49(0)171-1893792 oder weber.johanna@oldenburger-pferde.com

Informationen/Kataloge:

Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com


Foto oben: Toomey, Kat. Nr. 19, v. Tobago Z - Cardento - Grannus. (gr. Feldhaus)

Foto I unten: Emerson, Kat. Nr. 18, v. Emerald v.h. Ruythershof - Clinton - Chin Chin. (gr. Feldhaus)

Foto II unten: Charlotte Casiraghi, Kat. Nr. 28, v. Cornet Obolensky - Cento - Careras. (gr. Feldhaus)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz