MenüMenü
Logo

Vier Goldmedaillen für Oldenburg

Insgesamt heimsten die Oldenburger Dressurpferde bei den Nachwuchs-Europameisterschaften im italienischen San Giovanni acht Medaillen ein.

Junioren

Der Erbe, geb. 2008, v. Dimaggio a.d. Diana v. De Niro - Rubinstein I - Grundstein I, Z.: Heinrich Gerriets, Wilhelmshaven, B.: Jana und Jörg Schrödter, Leipheim, und Jana Schrödter gelang die wohl größte Sensation bei den Europameisterschaften. Als Ersatzpaar gewannen sie mit der zweitbesten Leistung im Teamwettbewerb Gold mit der deutschen Mannschaft sowie anschließend Doppelgold im Einzelwettbewerb sowie in der Kür. Der Erbe startete seine Karriere auf der Elite-Fohlenauktion in Vechta.

Fernando Torres, geb. 2006, v. Florencio I a.d. Blandiva v. Sandro Song - Absinth - Furioso II, Z.: Marion Reiner, Rechtsupweg, B.: Fernando Torres Dressage & N S Verbeek, Belgien, glänzte unter Pem Verbeek gemeinsam mit dem niederländischen Team auf dem Silberrang. Die Karriere des gekörten Fernando Torres startete auf dem Oldenburger Hengstmarkt 2008.

Flamboyant OLD, geb. 2008, v. Fidertanz a.d. Diva v. De Niro - Rubinstein I - Grundstein, Z.: Werner Meyer, Ermke, B.: Fun-Dressage GbR, Bad Homburg, führte gemeinsam mit seiner Reiterin Valentina Pistner und der deutschen Mannschaft die Ehrenrunde nach dem Teamwettbewerb an. Zudem freute sich das Duo über zwei Bronzemedaillen im Einzelwettbewerb und in der Kür. Unter Isabell Werth siegte der Wallach 2017 im Finale des Nürnberger Burg-Pokals. Fünfjährig feierte der Dunkelbraune den Titel des Bundeschampions bei den fünfjährigen Dressurpferden unter Marita Pundsack. Flamboyant OLD stammt aus der Familie der Daffy-Toban xx, die auch den WM-Finalisten und gekörten Bundeschampion Franziskus v. Fidertanz für Ingrid Klimke stellte sowie den für das Bundeschampionat qualifizierten Celler Landbeschäler Fürst Bischof v. Fürst Romancier und den Grand Prix-siegreichen Grand Giraud v. Grundstein unter Alexandra Simons-de Ridder.

Children

San Calida, geb. 2008, v. San Amour a.d. Salida v. Calido I, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Alexandr Mechetin, Russland, und Stefania Mechetina feierten den Gewinn der Bronzemedaille mit dem russischen Team.

U25

Di Sandro OLD, geb. 2003, v. De Niro a.d. Gentina v. Sandro, Z.: Alfred Wilmhoff, Diepholz, B.: Diana Porsche, Österreich, tanzte unter der Österreicherin Diana Porsche im Grand Prix auf den sechsten Rang. Aus dieser Stutenfamilie stammt das unter Franke Sloothaak und Helena Weinberg international erfolgreiche Springpferd Gerry Copperfield v. Grannus.

Saint Tropez OLD, geb. 2003, v. Sandro Hit a.d. Marilen v. Feinbrand, Z.: Peter Reimann, Teschendorf, B.: Katharina Haas, Österreich, piaffierte mit der Österreicherin Katharina Haas auf einen herausragenden sechsten Platz in der Grand Prix Kür. Saint Tropez wurde als Fohlen auf der Summer Mixed Sales in Vechta entdeckt.

Foto: Das perfekte Triple: Der Erbe v. Dimaggio und Jana Schrödter. (Kuiper)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz