MenüMenü
Logo

Erster Champion gekürt

Der zweite Turniertag des Oldenburger Landesturniers steht ganz im Zeichen der Oldenburger Springpferde, die heute um den begehrten Titel des Oldenburger Landeschampions konkurrieren. Der erste Champion wurde bereits gekürt.

Springprüfung Kl. L
1. Wertung Junioren

Gold: Confiance, geb. 2008, v. Contendro I a.d.Blanchette v. Ladinos - Landadel, Z.: Dr. Roland Wünschel, Bakum, B: Frederik u. Andrea Geue, Hude, führte unter Frederik Geue die Ehrenrunde an. Confiance begeisterte als Fohlen auf der Summer Mixed Sales in Vechta.

Bronze: Starling, geb. 2010, v. Seidon a.d. Ladylike v. Lancer III - Athlet Z, Z. u. B.: Yvonne Elbers, Garrel, unter Victoria Elbers.

Springprüfung Kl. M*
1. Wertung Junge Reiter/Reiter

Gold: Lexi, geb. 2008, v. Ludwigs As a.d. Simona v. Sion - Freiherr, Z. u. B.: Karl Hische, Ganderkesee, siegte unter Torsten Hische.

Silber: Royal Swing, geb. 2007, v. Rubin-Royal a.d. Scala v. Sandro Hit - Argentinus, Z.: Regula Lehner, Schweiz, B.: Katja Lehner, unter Irena Westerholt.

Bronze: Candee Light, OS, geb. 2007, v. Balou du Rouet a.d. Ca Bonita v. Landcapitol - Cor de la Bryere, Z.: Birgit Ebken, Westerstede, unter Uwe Hannöver.

Springpferdeprüfung Kl. L
Finalprüfung 4-jähriges Oldenburger Springpferdechampionat

Gold: Comcador, OS, geb. 2015, v. Comme il faut a.d. Aypicarda v. Duke of Hearts xx - Picard, Z.: Karl-Heinz Auffarth, Ganderkesee, B.: ZG Karl-Heinz u. Bärbel Auffarth, Ganderkesee, siegreich unter Sandra Auffarth.

Silber: Stakkato's Golden, OS, geb. 2015, v. Stakkato Gold a.d. Erica v. Canturano - Indorado, Z.: Dr. Philipp Genn, Mühlen, B.: Paul Schockemöhle Hengsthaltung GmbH, Mühlen, unter Felix Koller.

Bronze: Charthago Blue, OS, geb. 2015, v. Chaccato a.d. Campanula Z v. Carthago - Mr. Blue, Z. u. B.: Henrik Klatte, Lastrup, unter Sebastian Elias.

Dressurprüfung Kl. L*-Trense
Qualifikation Senioren

Silber: Schöngeist, geb. 2010, v. Sir Donnerhall a.d. Rhea Silva v. Rubinstein I - Democraat, Z: Dr. Klaus Crone-Münzebrock, Oldenburg, B: Anja Welker, unter seiner Besitzerin Anja Welker. Schöngeist paradierte 2010 in der Elite-Fohlenkollektion in Vechta.

Bronze: Licoremus, geb. 2008, v. Licotus a.d. Remember v. Rakett - Rigorosus, Z.: Dr. Matthias Wenck, Cloppenburg, B.: Sabine Wenck, unter Züchter Dr. Matthias Wenck.

Dressurpferdeprüfung Kl. L
Qualifikation Bundeschampionat 5-jährige Dressurpferde

1. Abteilung
Gold: Flying Nymphenburg, geb. 2014, v. Fürstenball a.d. Chanson d' Amour v. Johnson - Donnerschwee Z.: Dr. Dorit Böckmann, Vechta, B.: Jasmin Troike, führte mit Tessa Frank die Ehrenrunde an. Der Hengst wechselte auf dem Oldenburger Hengstmarkt seinen Besitzer.

Bronze: Damon Gold, geb. 2014, v. Damon Hill a.d. Fürstin Weihe v. Fürst Romancier - Don Schufro, Z. u. B.: Lone Boegh-Henriksen, Dänemark, unter Maria Falkner Hansen. Der Hengst wurde 2017 Reservesieger der Oldenburger Sattelkörung in Vechta.

2. Abteilung
Gold: Caty OLD, geb. 2014, v. Donnerhall I a.d. C' est bon v. Fürst Heinrich - Rubinstein I, Z. u. B.: Peter Wendeln Garrel, siegte unter Hermann Gerdes. Caty OLD ist die Vollschwester zu den Bundeschampionats-Siegern Candy OLD, Cindy OLD und Sir Heinrich OLD.

Silber: Federleicht, geb. 2014, v. Fürstenball a.d. Jovanna v. Johnson - Welt Hit II, Z.: Walter Hinrichs, Westerstede, B.: Katrina Ruwe, unter Thomas Schulze.

Bronze: Valentino, geb. 2014, v. Vivaldi a.d. Kirdana v. Donnerschwee – Rohdiamant, Z.: Henry gr. Macke, Uptloh, B.: Reesink Pferde GmbH u. Johan Ifverson, unter Jessica Lynn Thomas. Der Hengst wechselte auf dem Oldenburger Hengstmarkt 2016 seinen Besitzer.


Foto: Die Sieger: Comcador v. Comme il faut und Sandra Auffarth. (LL-Foto)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz