MenüMenü
Logo

Erfolgreiche Springpferde

Die Oldenburger Springpferde überzeugten zum Auftakt beim Oldenburger Landesturnier mit hervorragenden Runden. Am heutigen Mittwoch werden bereits die ersten Oldenburger Champions gekürt.

Springpferdeprüfung Kl. A**
Qualifikation für das 4-jährige Oldenburger Springpferdechampionat

1. Abteilung
Gold: Comcador, OS, geb. 2015, v. Comme il faut a.d. Aypicarda v. Duke of Hearts xx - Picard, Z.: Karl-Heinz Auffarth, Ganderkesee, B.: ZG Karl-Heinz u. Bärbel Auffarth, Ganderkesee, siegreich unter Sandra Auffarth.

Silber: Armigo, OS, geb. 2015, v. Armitage a.d. Contess v. Contendro I - Falkenstern II, Z.: Astrid Tiemann, Hagen, B.: Stevens Sportpferde GmbH, Molbergen, unter Vivian Martin.

Bronze: Charthago Blue, OS, geb. 2015, v. Chaccato a.d. Campanula Z v. Carthago - Mr. Blue, Z. u. B.: Henrik Klatte, Lastrup, unter Sebastian Elias.

2. Abteilung
Gold: Dollhouse, OS, geb. 2015, v. Diamant de Semilly a.d. Centina v. Cento - Quidam de Revel, Z.: Stephan Remmel, Salzhemmendorf, B.: Victoria u. Guido Klatte jun., Lastrup, siegreich unter Guido Klatte jun.

Silber: Lebron James, geb. 2015, v. Lyjanero a.d. Brezel v. Acobat II - Rebel Z, Z.: Liane Mengers, Dillenburg, B.: BG Roth u. Weichert, unter Maximilian Lill.

Bronze: Stakkato's Golden, OS, geb. 2015, v. Stakkato Gold a.d. Erica v. Canturano - Indorado, Z.: Dr. Philipp Genn, Mühlen, B.: Paul Schockemöhle Hengsthaltung GmbH, Mühlen, unter Felix Koller.

Bronze: Hermine, OS, geb. 2015, v. Hermes de Lux a.d. Avenir v. Argentinus - Inschallah AA, Z.: Gerd Wieker, Ganderkesee, B.: Andrea Cordes, mit Oliver Cordes im Sattel. Hermine startete ihre Karriere 2019 auf der Frühjahrs Elite-Auktion in Vechta.

Springpferdeprüfung Kl. L
Qualifikation für das 5-jährige Oldenburger Springpferdechampionat

1. Abteilung
Gold: Messuletto PS, OS, geb. 2014, v. Messenger a.d. Cuba Libre Z v. Couletto - Baloubet du Rouet , Z. u. B.: Gestüt Lewitz, triumphierte unter Patrick Stühlmeyer.

Silber: London Calling, OS, geb. 2014, v. Carembar de Muze (Glock’s London) a.d. Walmeria II v. Cordalmé - Grannus, Z. u. B.: Henry Gr. Macke, Uptloh, unter Birgit Gärtner-Döller.

Bronze: Calanda, geb. 2014, v. Casino Berlin a.d. Calvia v. Contender - Landadel, Z.: Alfons Brüggehagen, Cloppenburg, B: Gerd Sosath, Lemwerder, mit Hendrik Sosath im Sattel.

Bronze: Lucky Luke EW, OS, geb. 2014, v. Lordanos a.d. Little Lady v. Landadel - Grannus, Z: Elisabeth Widmann-Huber, Rudelzhausen Grafendorf, B.: Detlef Hanken, unter Dennis Heyer. Lucky Luke startete seine Karriere 2018 auf der Herbst Elite-Auktion in Vechta.

Bronze: Chrystal, geb. 2014, v. Cola Zero a.d. Volle Freude v. Voltaire - Calypso II, Z.: Anne Haase, Fischerhude, B.: BG Stevens u. Anne Haase, mit Vivian Martin im Sattel. Die Stute war im vergangenen Jahr gefeierte Siegerstute der Elite-Stutenschau in Rastede.

2. Abteilung
Gold: Chalouries PS, OS, geb. 2014, v. Chacco-Blue a.d. Bologna v. Baloubet du Rouet - Landfriese II, Z. u. B.: Gestüt Lewitz, siegreich mit Maximilian Wurster im Sattel.

Silber: Lord of London, geb. 2014, v. Carembar de Muze (Glock’s London) a.d. Cosma Shiva v. Conterno Grande - Argentinus, Z. u. B.: Ulrike Sawadka, Lohne, unter Birgit Gärtner-Döller.

Silber: Lordas, OS, geb. 2014, v. Lordanos a.d. K-Costa Süd v. Quality - Landor S, Z. u. B.: Gerd Sosath, Lemwerder, unter Jannes Schultewolter.

Silber: Chamano, OS, geb. 2014, v. Chaman a.d. Lady Power v. Lordanos - Landsieger I, Z. u. B.: Utz Menke, Rastede, unter Piet Menke.

Springpferdeprüfung Kl. M*
Qualifikation für das 6-jährige Oldenburger Springpferdechampionat

1. Abteilung
Gold: Viva la Blue PS, OS, geb. 2013, v. Vivant van de Heffinck a.d. Chacanne v. Chacco-Blue - Cento Z. u. B.: Gestüt Lewitz, führte unter Paraic Kenny die Ehrenrunde an.

Silber: Chaccos’s Fleur PS, OS, geb. 2013, v. Chacco-Blue a.d. Cargranda v. Cartoon - Balou du Rouet Z. u. B.: Gestüt Lewitz, unter Kai Terhoeven- Urselmans.

Bronze: Nobbi, OS, geb. 2013, v. Nabab de Reve a.d.Claire v. Heartbreaker - Grannus, Z.: Guido Sperveslage, Dinklage, B.: Rolf Moormann, Großenkneten, unter Kai Thomann.

2. Abteilung
Gold: Conlanno PS, OS, geb. 2013, v. Conmiro a.d. Chihuahua Z v. Chellano Z - Landetto, Z. u. B.: Gestüt Lewitz, unter Thomas Kolborg Johansen.

Silber: Rich Girl, OS, geb. 2013, v. N'oubliez jamais a.d. Ricura v. Cornado I - Landor S, Z.: Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen, Löningen, B.: Ausbildungszentrum Lee AG, unter Patrick Döller.

Silber: Mesulot PS, OS, geb. 2013, v. Messenger a.d. Penny Lover v. Latus - Pilot, Z. u. B.: Gestüt Lewitz, unter Philip Rüping.

Springprüfung Kl. L
Qualifikation Senioren

Silber: Fürstin von Lordanos, geb. 2009, v. Lordanos a.d. Freestyle v. Carprilli - Grannus, Z.: ZG Hoekstra-Siemer, Barßel, B.: Nane Schnydrig, unter Rainer Schnitger.

Foto: Hermine v. Hermes de Lux startete ihre Karriere 2019 auf der Frühjahrs Elite-Auktion in Vechta und begeistert nun unter Oliver Cordes in Rastede. (gr. Feldhaus)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz