MenüMenü
Logo

Prämierte Fohlen und Elite-Fohlen

Die Fohlensaison mit den Oldenburger Registrierungsterminen läuft auf Hochtouren. Lange haben die Züchter darauf gewartet, ihr Fohlen der Oldenburger Bewertungskommission vorzustellen. Das Ziel aller Züchter ist eine Prämie. Oldenburg unterscheidet zwischen prämierten Fohlen und dem Titel Elite-Fohlen.

Prämierte Fohlen
Fohlen, die auf einem Registrierungstermin die Oldenburger Fohlenprämie erhalten, entsprechen dem Oldenburger Zuchtziel hinsichtlich Typ, Fundament und Bewegungsablauf.

Elite-Fohlen
Fohlen, die in ihrer Gesamtqualität noch höher anzusiedeln sind als prämierte Fohlen, werden als Elite-Fohlen ausgezeichnet. Elite-Fohlen erfüllen die Anforderungen an die zu erwartende Eignung als Oldenburger Zucht- und Sportpferd in besonderem Maße. Darüber hinaus überzeugen sie durch ihre Typausprägung, einen sehr harmonischen Körperbau, die Korrektheit im Fundament und ein weit überdurchschnittliches Bewegungspotential. Zusätzlich zeichnen sich Elite-Fohlen durch ein in Zucht und Sport bewährtes Pedigree aus.

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz