MenüMenü
Logo

Oldenburger WM-Teilnehmer in Ermelo

Vom 1. bis 4. August präsentieren sich 15 fünf-, sechs- und siebenjährige Oldenburger bei der WM der jungen Dressurpferde in Ermelo/Niederlande. Zahlreiche Teilnehmer starteten ihre Karriere auf einer Vechtaer Auktion. Sichern auch Sie sich Ihren Nachwuchsstar auf der Elite-Fohlenauktion am 31. August im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Die Kollektion folgt in Kürze.

Die siebenjährigen Dressurpferde werden durch folgende Oldenburger vertreten:

Bel Amour, geb. 2012, v. Bretton Woods a.d. Dorina v. Donnerhall - Warkant, Z.: Dr. Frank Nordhausen, Suhlendorf, B.: Alizée Roussel und Regine Fimbel, Frankreich, präsentiert von ihrer Besitzerin Alizée Roussel für Frankreich. Bel Amour startete ihre Karriere 2012 auf der Elite-Fohlenauktion in Vechta.

Dakota de Hus, geb. 2012, v. Don Juan de Hus a.d. Florentina v. Florestan I - Weltmeyer, Z.: Xavier Marie, Frankreich B.: Institut Français du Cheval et du Cavalier, Frankreich, vorgestellt von Pauline Vanlandeghem für Frankreich.

Matchball OLD, geb. 2012, v. Millennium/Trak. a.d. Wenira v. De Niro - Westminster, Z.: Helga Lütje, Uplengen-Remels, B.: Johann Hinnemann und Thomas Voss, geritten von Stefanie Wolf aus Deutschland. Matchball OLD rangierte im vergangenen Jahr auf Rang vier im Finale der Sechsjährigen bei der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde in Ermelo.

Merlot Royal, geb. 2012, v. Millenium/Trak. a.d. Renaissance v. Rubin-Royal - Florestan I, Z.: Bernhard Fischer, Löningen, B.: Gunther Schulz, mit Leah Beckett im Sattel für Großbritannien. 

Sisters Act OLD vom Rosencarree, geb. 2012, v. Sandro Hit a.d. Prima Nera v. Royal Diamond - Donnerhall, Z.: Silke Pelzer, Beelitz, B.: Elisabeth Max-Theurer, Österreich, unter dem Sattel von Dorothee Schneider aus Deutschland.

Total Hope OLD, geb. 2012, v. Totilas a.d. Weihegold v. Don Schufro - Sandro Hit, Z.: Christine Arns-Krogmann, Lohne, B.: Lone Boegh-Henriksen und Paul Schockemöhle Hengsthaltung GmbH, Mühlen, präsentiert von Isabel Freese aus Norwegen. Seine Mutter ist keine Geringere als Multichampionesse Weihegold OLD.

Die sechsjährigen Dressurpferde werden durch folgende Oldenburger vertreten:

Don Jon OLD, geb. 2013, v. Don Juan de Hus a.d. Paisley v. Benetton Dream - Diamond Hit - Brentano II, Z.: Dr. med. Simone Tuchen, Grabow, B.: Peter Gmoser, Österreich, geritten von seinem Besitzer Peter Gmoser für Österreich. Don Jon startete seine Karriere als Fohlen auf der Summer Mixed Sales in Vechta. 2015 wurde er in Vechta gekört und nach Österreich zugeschlagen. Ur-Großmutter Poesie stellte die Vererber Samba Hit I bis V.

Feel Free OLD, geb. 2013, v. Foundation a.d. Samantha v. Sandro Hit - Donnerhall, Z.: Indira Wallner, Schwinkendorf, B.: Gestüt Brune/Bernadette Brune, Westerstede, vorgestellt von Bernadette Brune aus Deutschland. Feel Free OLD wurde auf der Elite-Fohlenauktion 2013 entdeckt und gewann 2016 bei der Elite-Stutenschau in Rastede die Ic-Prämie.

Symphony MZ OLD, geb. 2013, v. Sir Donnerhall I a.d. Finesse v. Fürst Heinrich - Filigran, Z.: Fritz Bethke, Mark Landin, B.: Mandy Zimmer, Luxemburg, präsentiert von seiner Besitzerin Mandy Zimmer für Luxemburg. 

Zucchero OLD, geb. 2013, v. Zonik a.d. Performance v. Prince Thatch xx - Donnerhall, Z.: Hans-Heinrich Brüning, Bruchhausen-Vilsen, B.: Star Horses, mit Frederic Wandres aus Deutschland im Sattel. Zuccero OLD rangierte sich im vergangenen Jahr auf Rang vier im Finale der Fünfjährigen bei der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde in Ermelo.

Zum Glück Rs2 OLD, geb. 2013, v. Zonik a.d. Fera Capra v. Florestan I - Bream xx, Z.: Ullrich Kasselmann, Hagen a.T.W., B.: Rs2 Dressage Center de Horst, Niederlande, und der Niederländer Robin van Lierop.

Die fünfjährigen Dressurpferde werden durch folgende Oldenburger vertreten:

Dante's Hit OLD, geb. 2014, v. Dante Weltino a.d. Samantha v. Sandro Hit - Rohdiamant, Z.: Sam Duckworth, Großbritannien, B.: Gisela Mayr, geritten von Dorothee Schneider aus Deutschland.

For Gold OLD, geb. 2014, v. Franziskus a.d. Weihcera v. Zack - Don Schufro, Z.: Next Generation Dressurpferde der Zukunft GmbH, Köln, B.: BG J. Hinnemann und Stefanie Wolf, unter Stefanie Wolf aus Deutschland.

Harmony's V-Plus, geb. 2014, v. Vivaldi a.d. Farah v. Fürst Romancier - Sandro Hit, Z.: Gestüt Lewitz, Steinfeld, B.: Harmony Sporthorses und Susan Pape, Großbritannien, unter dem Sattel ihrer Besitzerin Susan Pape aus Großbritannien.

Let's Dance, geb. 2014, v. Livaldon a.d. Symphonie v. Samarant - Rubinstein I, Z.: Heinrich Gerrites, Wilhelmshaven, B.: Jan Zamec und Xenia Belaia, präsentiert von Jan Zamec für Tschechien. Let's Dance startete seine Karriere auf der Herbst Elite-Auktion 2014. Mutter Symphonie brachte zudem die Auktionspreisspitzen Vivat Rex und Sevilla, beide v. Vivaldi.

Foto: Feel Free OLD v. Foundation wurde von Bernadette Brune auf der Elite-Fohlenauktion in Vechta entdeckt und reist nun sechsjährig für Oldenburg zur WM. (Reumann)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz