MenüMenü
Logo

Siegerhengst Fürst Fabrice OLD siegt in Balve

Der Oldenburger Siegerhengst Fürst Fabrice OLD triumphierte nicht nur auf dem Oldenburger Körplatz sondern auch aktuell im Dressurviereck anlässlich der Deutschen Meisterschaften in Balve.

Fürst Fabrice OLD, geb. 2014, v. Fürstenball a.d. Casablanca v. Sandro Hit - Castro, Z.: Arnold Wegbünder, Nordhorn, B.: Gut Schönweide GmbH, Grebin, gewann unter seiner Reiterin Bianca Nowag-Aulenbrock eine Intermediaire A und sicherte sich die Silbermedaille in einer Intermediaire II in Balve mit über 71 Prozent. Fürst Fabrice OLD gewann 2018 die Ic-Hauptprämie und war 2016 gefeierter Oldenburger Körsieger. Fürst Fabrice' Vater Fürstenball OLD war selbst Siegerhengst 2008, Hauptprämiensieger 2010, Bundeschampion 2011 und gehört zu den bedeutendsten Stammhaltern des Furioso. 

Foto: Fürst Fabrice OLD v. Fürstenball gewinnt unter Bianca Nowag-Aulenbrock. (Lafrentz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz