MenüMenü
Logo

Peer Eitenmüller ist Zuchtleiter

Auf der gemeinsamen Delegiertenversammlung des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. und des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International e.V. am 5. Februar 2024 in Vechta wurde Peer Eitenmüller von den Delegierten zum Zuchtleiter gewählt. Zum 1. März 2024 wird er sein Amt als Zuchtleiter offiziell im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta antreten, nachdem seine Berufung am 7. Februar auch durch die Landwirtschaftskammer Niedersachsen genehmigt wurde.

Peer Eitenmüller schloss sein Masterstudium der Agrarwissenschaften in den Fachgebieten Nutztier- und Pferdewissenschaften in Göttingen ab. Die Pferdezucht und der Reitsport gehören von Kindesbeinen an zu seinem Leben dazu. Im Sattel sammelte er Erfolge bis hin zur Klasse L (Dressur) und S (Springen). Bereits seit 2015 ist Peer Eitenmüller beim Oldenburger Verband beschäftigt. Neben seiner Tätigkeit als Bewertungskommissar auf Fohlenschauen und Stutenleistungsprüfungen war er in den letzten Jahren hauptverantwortlich für die Hengstverwaltung sowie die Züchterbetreuung im europäischen Ausland. Peer Eitenmüller ist erreichbar unter Tel. 04441-935566 oder eitenmueller.peer@oldenburger-pferde.com.

Foto: (gr. Feldhaus)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz