MenüMenü
Logo

Mitgliederversammlung: Ehrungen I

Die Oldenburger Mitgliederversammlungen stehen  ganz im Zeichen von Oldenburgs Züchtern, die sich im vergangenem Jahr durch außerordentliche züchterische Leistungen einen besonderen Namen gemacht haben. In der vegangenen Woche reiste das Team rund um Präsident Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff und seine Vorstandsmitglieder nach Ammerland/Oldenburg, in die Wesermarsch/Stade-Lüneburg und nach Friesland/Ostfriesland.

Ehrungen Ammerland/Oldenburg

Dieter Schmidt aus Hude erhielt die Goldene Ehrennadel. Schon im Jahr 2004 wurde seine herausragende Zucht mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Die Staatsprämien- und Elitestute Feldhit II v. Welt Hit II glänzte im Jahr 2006 als Reservesiegerstute in Rastede und brachte den Nationenpreissieger von Wellington 2023, Harmony’s Sanrino RHP v. San Remo unter Michael Klimke, hervor. Auch die Elitestute Mapika S v. Pik Noir, die Verbandsprämien- und Elitestute Biscaya III v. Contendro I sowie der gekörte Weltissimo v. Welt Hit – Vize-Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde 2001, vierter bei der Dressurweltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Verden 2002 unter Susan Draper und internationaler Grand Prix-Seriensieger mit Hubertus Schmidt – sind Ergebnisse seiner erfolgreichen Zucht. Weitere Dressur- und Springpferde bis zur Klasse S, darunter Di Prinzio v. Dante Weltino, Sonnenschein v. Sion, NM Lord Lou v. Lordanos und World Hit v. Welt Hit II, entstammen ebenfalls seiner Zucht. Auch das Vechtaer Auktionshaus profitierte bereits mehrfach durch die hochpreisigen Auktioniken aus der Zucht von Dieter Schmidt.

Henner Lüschen aus Wardenburg, der am 20. Februar seinen 75. Geburtstag feiert, wurde mit der Silbernen Ehrennadel bedacht. Aus 18 gezogenen Fohlen zeigen sich drei international hochplatziert und siegreich im schweren Parcours, Tailormade Gera v. Quattro B mit Nicolas Pedersen, Countdown v. Couleur Rubin mit Heiko Schmidt und Rubin Rouge v. Rubin-Royal.

Auch Dirk Gloystein aus Rastede, Züchter der Siegerstute in Rastede und Vize-Bundeschampionesse der dreijährigen Stuten und Wallache 2023 Royal-Hope G v. Total Hope erhielt die Silberne Ehrennadel. Neben Royal-Hope G reihen sich noch die Elitestute Royal-Romantic v. Rohdiamant und die Verbandsprämien – und Elitestute Royal de la Rose in seine Zucht ein. Ebenfalls im Turniergeschehen sind die Zuchtprodukte von Dirk Gloystein zu bewundern wie beispielsweise Sir Rubinstein v. Sunny-Boy, erfolgreich im Grand Prix unter Peter Josef Altdorf und Schwarze Perle v. Sandro Hit, Grand Prix-siegreich mit Yara Reichert.

Foto: Geehrt für ihre züchterischen Leistungen wurden auch die Züchter aus dem Bezirk Ammerland/Oldenburg.

Auch in Friesland/Ostfriesland erhielten die Oldenburger Züchter eine Ehrenurkunde.
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz