MenüMenü
Logo

Oldenburger siegessicher

Beim Nations Cup im schwedischen Falsterbo konnten der 14-jährige Contadur und André Thieme das Derby über 1,50 m mit einer schnellen Runde im Stechen für sich entscheiden. Auf dem Gestüt Schafhof im hessischen Kronberg paradierten Rizzoli und Anna-Louisa Fuchs erstmalig zum Sieg in einer S***-Dressur.

Springen

Contadur, OS, geb. 2008, v. Conteros a.d. Komtesse v. Kolibri - Dulder I - Fedor, Z. u. B.: Marianne Eberling, Berlin, glänzte mit André Thieme auf dem Siegerpodest im Derby in Falsterbo, Schwerden. Sein Bruder Carlitos v. Carell ist ebenfalls erfolgreich in
1.40 m-Springen unter Reinhard Lütke-Harmann.

Carlotta, OS, geb. 2011, v. Conthargos a.d. Ramanuja v. Balou du Rouet - Ramino, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Stoeterij Black Horses & Fam. Roex, Belgien, holte mit dem Niederländer Johnny Pals den zweiten Platz beim Derby im schwedischen Falsterbo.

Dressur

Rizzoli, geb. 2011, v. Rosandro a.d. Pasadena v. Ex Libris - Corde, Z.: Claus Hüppe, Großenkneten, B.: Frank Kunzmann, Oberderdingen, und Anna-Louisa Fuchs siegten auf dem Gestüt Schafhof in Kronberg in einer S***-Dressur. Rizzoli wurde auf der Elite-Fohlenauktion in Vechta entdeckt.

Foto: Das Derby im schwedischen Falsterbo konnten André Thieme und Contadur für sich entscheiden. (Holcbecher)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz