MenüMenü
Logo

Agravis-Cup in Oldenburg

Zum Ende des Jahres, 27. bis 30. Oktober, steht der Agravis Cup in Oldenburg vor der Tür. Ein attraktives Rahmenprogramm in der EWE-Arena bietet den Zuschauern viel Abwechslung und verspricht spannende Tage.

Die Zuschauer dürfen sich beim Agravis-Cup auf viele Stars aus der internationalen und nationalen Reiterszene freuen. Darunter sind beispielsweise der aktuelle deutsche Meister im Springreiten Mario Stevens und die Mannschaftseuropameisterin sowie Silbermedaillengewinnerin bei Olympischen Spielen Helen Langehanenberg. Auch Felix, Toni und Clarissa Haßmann, Marcus Ehning, Hendrik Sosath und Anabel Balkenhol, Judy Reynolds (IRL) und Kira Wulferding gehören zum Starterfeld beim Agravis-Cup 2022. Prüfungen unterschiedlichen Niveaus bieten den Zuschauern ein unterhaltsames und aufregendes Programm, ob in der Dressur oder im Springen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

Tickets können über den Nordwest-Ticketshop käuflich erworben werden.

Als Sponsoring-Partner bietet der Oldenburger Verband 40 Freikarten für die Tage Donnerstag und Freitag an. Diese werden auf unserem Social Media Kanal Instagram verlost. Schauen Sie vorbei, nehmen Sie teil und gewinnen Sie mit etwas Glück zwei Freikarten. Die Teilnahmebedingungen finden Sie auf unserem Instagram-Kanal.

Foto: Die Sieger im Großen Preis von Oldenburg 2018: Landano v. Lord Pezi unter Mario Stevens. (Lafrentz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz