MenüMenü
Logo

Zur Körung zugelassene Dressurhengste

Rund 170 dressurbetonte Hengste präsentierten sich anlässlich der Hengstvorauswahl des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes (OL) im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Von den vorgestellten Junghengsten haben 51 die erste wichtige Hürde in der Bewerbung um das begehrte Körprädikat genommen. Die zugelassenen Hengste werden auf der Oldenburger Hauptkörung vom 18. bis zum 20. November paradieren.

Hier finden Sie die Ergebnisse der OL-Hengstvorauswahl.

Foto: Der OL-Siegerhengst 2020 Fortunate v. Foundation - Quaterback. (OLD Art)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz