MenüMenü
Logo

Springerfolge weltweit

Sowohl auf dem europäischen Kontinent als auch in Amerika sorgten die Oldenburger Springpferde für Sternstunden.

CSI***** San Miguel, Mexiko:

NKH Cento Blue, geb. 2010, v. Centadel a.d. Gloria-Blue v. Chacco-Blue - Landadel - Großfürst, Z.: Gestüt Lewitz, B.: NKH Llc, USA, und Christian Heineking sprangen in einem S*-Springen auf den vierten Platz. 

Centriko Volo, OS, geb. 2012, v. Centadel a.d. Dolcetta v. Chacco-Blue - Baloubet du Rouet, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Celtic Park LLC, USA, belebte Rang vier unter dem Iren Jordan Coyle in einer S**-Springprüfung. 

Chacco's Lady, geb. 2012, v. Chacco-Blue a.d. Norma v. C-Indoctro - Vico (v. Almé), Z.: Harm Wiebusch, Fredenbeck, B.: Ashford Farm Bvba & Jos Lansink Horses Bvba, Belgien, begeisterte mit Jana Wargers auf dem Silberrang in einer S**-Springprüfung und an sechster Stelle in einem S*-Springen. Norma stellt mit Balduin, v. Balou du Rouet, und Chaccmo, v. Chaccomo, für Mylen Kruse sowie Chacco’s Son für Züchter Harm Wiebusch drei weitere S-erfolgreiche Pferde.

Lezaro, geb. 2011, v. Böckmann’s Lord Pezi a.d. La-Montana v. Landadel - Alme Star, Z.: Erich Saathoff, Jade, B.: C&W Show Jumpers GmbH, Ibbenbüren, und der Italiener Michael Cristofoletti ritten in einer S**-Springprüfung auf den sechsten Platz. Mutter La-Montana stellte ebenfalls die international in S-Springen erfolgreichen Vechtaer Auktioniken Liborius v. Quality unter Martin Rodriguez Vanni aus Uruguay und Clintadel v. Clinton unter Jasper Kools. Lezaro begeisterte 2017 auf der Frühjahrs Elite-Auktion in Vechta. 

CSI*** San Giovanni, Italien:

C’est la Vie, geb. 2008, v. Check In a.d. Curly v. Calato - Rinaldo, Z.: Walter Kettler, Badbergen, B.: Halton Place, Kanada, erreichte mit dem Kanadier Nikolaus Leckebusch-Peters in einem S*-Springen Rang vier. 

CSI*** Opglabbeek, Belgien: 

Calcento, OS, geb. 2008, v. Calvaro a.d. Agonara v. Cento - Grannus - Argentinus, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Japan Equestrian Federation und Paul Schockemöhle, und Patrick Stühlmeyer behaupteten den fünften Platz in einer 1,50 m-Springprüfung.

Carlchen, OS, geb. 2013, v. Cascadello a.d. Lausanne v. Lordanos - Landadel, Z.: Karen Dulle, Haren, B.: Turgut Konukoglu, Türkei, beeindruckte unter Hasan Senturk aus der Türkei in einem S*-Springen mit Silber. Mutter Lausanne war 1.40 m-erfolgreich unter Züchterin Karen Dulle.

Chaquitos PS, OS, geb. 2013, v. Chacco-Blue a.d. Conquita v. Conthargos - Quintessence Z (v. Quidam de Revel - Ramiro) - Centauer Z, Z. u. B.: Gestüt Lewitz, glänzte mit Philip Rüping auf dem Bronzerang in einer S**-Springprüfung.

S.I.E.C. Locca, OS, geb. 2011, v. Livello a.d. Orlana v. Celano - Ronald, Z.: Melisa Internationales Reitzentrum GmbH, Dreieich, B.: Tolga Cömertoglu, Türkei, und Hasan Senturk überzeugten an vierter Stelle in einem S*-Springen.

Foto: Lezaro v. Lord Pezi und der Italiener Michael Cristofoletti. (de Koster)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz