MenüMenü
Logo

Silberne Springer

Beim Auftakt der Riders Tour im Rahmen des CSI** Hagen am Teutoburger Wald freuten sich die Oldenburger Parcourscracks über vordere Platzierungen.

SIG Chaccinus, OS, geb. 2009, v. Chacco-Blue a.d. Atrizia v. Acord II - Grannus - Inschallah AA, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Sig International, USA, und Felix Haßmann freuten sich über Silber in einer S**-Springprüfung, der Qualifikation zur Wertungsprüfung der Riders-Tour. Mutter Atrizia stelle ebenfalls den in S-Springen erfolgreichen Chaccus v. Chacco-Blue für Chad Fellows. 

Chaquitos PS, OS, geb. 2013, v. Chacco-Blue a.d. Conquita v. Conthargos, Z. u. B.: Gestüt Lewitz, platzierte sich mit Philip Rüping in einem S**-Springen an vierter Stelle.

Tailormade Contou, OS, geb. 2010, v. Conthargos a.d. Calitoula v. Toulon - Carthago - Silvio I, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Japan Equestrian Federation, Japan, überzeugte unter dem Japaner Daisuke Fukushima in einer 1,60 m-Springprüfung auf dem Silberrang.

Diaron OLD, geb. 2012, v. Diarado a.d Lenda-Cara v. Come On - Aldatus - Domino, Z.: Manuela Lachnit, Nienburg, B.: Paul Schockemöhle Hengsthaltung GmbH, Mühlen, und Patrick Stühlmeyer jubelten über Silber in einem S**-Springen. Aus dem Mutterstamm kommen ebenfalls die S-erfolgreichen Blue Balou v. Balou du Rouet geritten von Diarons Züchterin Manuela Lachnit, Campitello v. Concetto unter Alexander Hinz, Balous Day Date v. Balou du Rouet unter Molly Ashe-Cawley, Pentagon v. Padarco unter Katharina Werndl, Tiger Lily v. Balou du Rouet unter Jessica Springsteen, VDL Groep Miss Untouchable v. Chacco-Blue unter Leopold van Asten sowie Day Date v. Domino mit Beat Mändli im Sattel. 

Labonita OLD, geb. 2009, v. Landtinus a.d. Ladora v. Matador, Z.: Heinrich Höffer, Cloppenburg, B.: Mike Haarmann, Ahaus, glänzte mit Marvin Carl Haarmann in der Finalqualifikation zu Deutschlands U25 Springpokal, einer S***-Springprüfung, auf dem Silberrang sowie mit Bronze in einem S**-Springen, der ersten Finalqualifikation.

Quintato, geb. 2005, v. Quidam's Rubin a.d. Desira v. Stakkato - Dinar, Z.: Wilhelm Meiners, Lähden, B.: Friedrich-Wilhelm Koller, Stadthagen, B.: Felix und Ulrike Meyer Gbr und Hilmar Meyer Sportpferde, Morsum, wurde Vierter unter Alexa Stais in einer S**-Springprüfung, der ersten Wertungsprüfung der Riders-Tour. Quintato paradierte als Junghengst auf der Winter Mixed Sales in Vechta.

Nc Verso Red Wine, OS, geb. 2012, v. Vigo D‘Arsouilles a.d. Dina Blue RK v. Mr. Blue - Sandro - Grannus, Z.: Malgorzata & Tomasz Siergiej, Polen, B.: Natalia Czernik, Polen, und Enno Klaphake sprangen in der ersten Finalqualifikation zu Deutschlands U25 Springpokal, einem S**-Springen, auf den vierten Platz. Ur-Großmutter Gigantin stellte beispielsweise den Spitzenvererber For Pleasure v. Furioso II für Marcus Ehning, u.a. Mannschafts-Olympiasieger in Sydney 2000.

Foto: Labonita OLD v. Landtinus unter Marvin Carl Haarmann. (LL-Foto)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz