MenüMenü
Logo

Oldenburger siegen in Spanien

Während Conthargos Rouge beim CSI** im spanischen Barcelona den Großen Preis der Christmas Tour gewinnen konnte, sicherte sich Kleons Cocario den Sieg in einem S*-Springen in Oliva.

CSI** Christmas Tour Barcelona, Spanien:

Conthargos Rouge, OS, geb. 2010, v. Conthargos a.d. Jesabelle de Baughy v. Papillon Rouge - Grand Veneur - Nankin, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Yeguada Valbanera S.L., Spanien, und der Spanier Kevin Gonzalez De Zarate Fernandez flogen zum Sieg im Großen Preis, einer S**-Springprüfung.

Macao, OS, geb. 2007, v. Baloubet du Rouet a.d. Ethylari v. Caridor - Olisco, Z.: Gestüt Lewitz, B.: European Youngsters e.K., Münster, sprang unter Natalia Ramirez Galvez im Großen Preis, einer S**-Springprüfung, auf den fünften Rang.

Sandano, OS, geb. 2010, v. Sandro Boy a.d. Wimby v. Baloubet du Rouet - Carthago - Landfriese II, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Boixac S.A, Spanien, wurde mit Alejandro Entrecanales Marsans aus Spanien Fünfter in einem S*-Springen.


CSI** Mediterranean Equestrian Tour Oliva, Spanien:

Carlchen, OS, geb. 2013, v. Cascadello a.d. Lausanne v. Lordanos - Landadel, Z.: Karen Dulle, Haren, B.: Turgut Konukoglu, Türkei, und Hasan Senturk aus der Türkei belegten den fünften Platz in einem S*-Springen. Mutter Lausanne war 1.40 m-erfolgreich unter Züchterin Karen Dulle.

Chaccandro, OS, geb. 2012, v. Chacco-Blue a.d. Sanchica v. Sandro Boy, Z. u. B.: Gestüt Lewitz, erfreute mit dem Italiener Nico Lupino in einer S**-Springprüfung an vierter Stelle.

Chaning Tatum, OS, geb. 2011, v. Canturano a.d. Sunshines Botox v. Balou du Rouet - Lord Liberty, Z.: Astrid Tiemann, Vechta, B.: Sportpferde Nachtsheim, Belgien, holte unter Katharina Offel in zwei S**-Springprüfungen Platz vier und fünf.

Kleons Cocario, OS, geb. 2011, v. Carrico a.d. Kleons Jasou v. Chambertin - Grannus - Zeus, Z.: Katrin Kleon, Österreich, B.: Christoph Obernauer, Österreich, und der Österreicher Christoph Obernauer feierten einen Sieg sowie Platz vier in zwei S*-Springen. Kleons Cocario entspringt dem renommierten Juliane-Stamm.

Tailormade Conthargos Son PS, OS, geb. 2013, v. Conthargos a.d. Chaccville v. Chacco-Blue, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Gestüt Lewitz und Tailormade Horses Aps, Dänemark, überzeugte unter dem Dänen Soren Pedersen in zwei S**-Springprüfung, unter anderem im Großen Preis, an vierter beziehungsweise sechster Stelle.

S.I.E.C. Locca, OS, geb. 2011, v. Livello a.d. Orlana v. Celano - Ronald, Z.: Melisa Internationales Reitzentrum GmbH, Dreieich, B.: Tolga Cömertoglu, Türkei, behauptete mit Hasan Senturk in einem S*-Springen den fünften Platz.

Pezi Baer, OS, geb. 2006, v. Lord Pezi a.d. Belle Quick v. Quick Star - Canapville xx, Z.: Rolf Hollenbeck, Bramsche, B.: Thomas Gnadl, und Katharina Werndl jubelten über Silber sowie Rang vier in zwei S*-Springen. Mutter Belle Quick brachte in Anpaarung mit Contendro I die S-erfolgreiche Chica unter Sara Hollenbeck.

Foto: Kleons Cocario v. Carrico unter Christoph Obernauer. (Holcbecher)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz