MenüMenü
Logo

Oldenburger mit Nachwuchsreitern erfolgreich

Während die Nachwuchsdressurreiterinnen und -Reiter Siege und Platzierungen im Aachener Viereck feierten, führten die Springreiter ihre Wettkämpfe in Kronenberg durch.

CDI Youth Aachen:

Damiro, geb. 2013, v. De Niro a.d. Samira v. Sandro Hit - Rockwell - Landino, Z.: Ulrich Kasselmann, Hagen am Teutoburger Wald, B.: Elisabeth von Wulffen, und Elisabeth von Wulffen sicherten sich im Teamtest der Jungen Reiter den fünften Platz. Mutter und Bundeschampionesse der sechsjährigen Dressurpferde Samira ist selbst in Dressurprüfungen der schweren Klasse erfolgreich gewesen unter Stefanie Kerner und brachte bereits zwei gekörte Hengste, darunter For Emotion v. Foundation.

Dreamdancer, geb. 2012, v. Desperado a.d. Famagusta THD v. Quaterback - Stedinger - Rohdiamant, Z.: Thomas Dörge, Schweiz, B.: Meilin Ngovan, Schweiz, freute sich mit der Schweizerin Meilin Ngovan über Bronze im Einzelwettbewerb sowie Rang fünf im Teamtest der Junioren.

Radisson, geb. 2011, v. Rock Forever a.d. Fontania v. Sevillano xx - Grundstein, Z.: Rudolf Meyer, Emstek, B.: BG Sieverding u. Böckmann, rangierte unter Martha Raupach im Teamtest an vierter Stelle und auf Platz fünf im Einzelwettbewerb der Children. Radisson wurde auf der Elite-Fohlenauktion 2011 im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta entdeckt und 2014 gekört. Großmutter Fontira brachte in Anpaarung mit Rubinstein I Johannes Augustins Grand Prix-Pferd Rioja. Dem Mutterstamm entspringen u.a. die Vererber Converter I und II sowie das S-erfolgreiche Dressurpferd Da Silva v. De Niro unter Jakob Hetzel.

Soleil de la coeur H, geb. 2012, v. Boston a.d. Schöne Maid v. Show Star - Glorieux - Figaro, Z.: Stefanie Hummer, Schönthal, B.: Manja Lattermann, und Lara Lattermann tanzten zum Sieg im Teamtest und auf den Silberrang im Einzelwettbewerb der Children.

Summer Rose OLD, geb. 2009, v. Sir Diamond a.d. Granada v. Rubinstein I, Z.: Stall Troff, Jemgum, B.: Romy Allard, Dormagen, platzierte sich unter Romy Allard im Einzelwettbewerb an vierter Stelle sowie auf Platz fünf in der Kür der Jungen Reiter. Vater Sir Diamond hat unter seiner Reiterin Juliette Piotrowski bei den U25-Reitern Fuß in der Weltspitze gefasst. Mutter Granada stellte zudem die auf S*-Niveau siegreichen Dieter v. Day Dream, Don Rubino v. Don Gregory, Sandro Rubina v. Sandro Hit sowie den 2011 im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta gekörten Supremat OLD v. Sandro Hit. 

CSI Youth Kronenberg, Niederlande: 

Cosma Shiva S, geb. 2008, v. Cornet's Stern a.d. Little Lazy v. Achill-Libero H - Joost, Z.: Bernd Stolte-Greskamp, Berge, B.: Capacity Horses, Dänemark, glänzte mit der Dänin Anne Kristine Truelsen auf einem Silberrang sowie Platz vier in zwei S*-Springen und an vierter Stelle im Großen Preis, einer S**-Springprüfung im Rahmen der U25-Tour. Ihr Bruder Lancaster S v. Landjonker ist ebenfalls S-erfolgreich unter Tobias Thoenes. 

Tabalou PS, OS, geb. 2012, v. Taloubet Z a.d. Baloutaura v. Balou du Rouet - Cento - Centauer Z, Z.: Gestüt Lewitz, B.: St Stables Sprl, Belgien, und der Franzose Mathis Burnouf führten im Großen Preis, einer S**-Springprüfung im Rahmen der U25-Tour, die Ehrenrunde an.

 

Foto: Summer Rose OLD v. Sir Diamond unter Romy Allard. (Reumann)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz