MenüMenü
Logo

Oldenburger erfolgreich in Belgien

CSI** Opglabbeek, Belgien:

Chacco's Cherry PS, OS, geb. 2011, v. Chacco-Blue a.d. Gold Cherry v. Charity - Carthago - Quick Star, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Elm Rock BV, Niederlande, und der Niederländer Mathijs van Asten freuten sich über Bronze in einer 1,45 m-Springprüfung. Mit Clingolda v. Clinton II stellt Gold Cherry eine weitere S-siegreiche Tochter.

Chrystal Blue, geb. 2011, v. Chacco-Blue a.d. Cheryl Z v. Calvaro Z, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Paul Bücheler, Schweiz, platzierte sich unter Karin Martinsen aus Schweden in einem S**-Springen an fünfter Stelle.

Tailormade Diarado's Boy, geb. 2009, v. Diarado a.d. Abenteuer v. Argentinus - Landadel - Pilot, Z.: Britta Lübbers, Weener, B.: Tailormade Horses Aps, Dänemark, wurde mit dem Dänen Nicolas Pedersen Sechster in einer 1,45 m-Springprüfung. Der Hengst wurde 2011 in Vechta gekört und 2013 zum gefeierten Hauptprämiensieger gekürt.

Havalla, OS, geb. 2014, v. Stakkato Gold a.d. Havina v. Carthago Z - Renomee - Grandioso, Z. u. B.: Gestüt Sprehe GmbH, Benstrup, und der Ire Shane Dwan freuten sich über einen vierten Platz in einem 1,35 m-Springen für siebenjährige Springpferde. 

VDL Groep Miss Untouchable, geb. 2007, v. Chacco-Blue a.d. Lindauway v. Aldatus, Z.: Manuela Lachnit, Nienburg, B.: Paardeninvestment I B.v., Niederlande, beeindruckte unter dem Niederländer Leopold van Asten in einer 1,45 m-Springprüfung auf dem Silberrang. Aus dem Mutterstamm kommen u.a. die S-erfolgreichen Blue Balou v. Balou du Rouet geritten von Miss Untouchables Züchterin Manuela Lachnit, Campitello v. Concetto unter Alexander Hinz, Balous Day Date v. Balou du Rouet unter Molly Ashe-Cawley, Pentagon v. Padarco unter Katharina Werndl, Tiger Lily v. Balou du Rouet unter Jessica Springsteen, Bundeschampion Diaron OLD v. Diarado unter Patrick Stühlmeyer sowie Day Date v. Domino mit Beat Mändli im Sattel. 

GSI Pit Perigueux, OS, geb. 2012, v. Perigueux a.d. Elli Epsom v. Epsom Gesmeray - Landadel - Calypso II - Graphit - Gotthard, Z.: Dieter Mindrup, Hagen, B.: Tanja Schmidt-Laskowski und Martin Strack, jubelte mit Felix Hassmann in einem S**-Springen über Bronze sowie Rang fünf in einer S*-Springprüfung. Mutter Elli Epsom ist selbst erfolgreich in 1,40 m-Springen unter Frederick Troschke.

Spacecake, OS, geb. 2012, v. Stakkatol a.d. Caretanna v. Kannan, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Tilly Shaw, Irland, und die Britin Ellen Whitaker feierten den Sieg im Großen Preis, einer 1,45 m-Springprüfung. 

CSI** Bonheiden, Belgien:

La Una, OS, geb. 2011, v. Chacco-Blue a.d. Ulme v. For Pleasure - Grannus - Argentinus - Zeus, Z.: Alois und Christian Hinxlage, Garrel, B.: Stephex Stables, Belgien, rangierte unter Daniel Deusser in einem S**-Springen an fünfter Stelle. Großmutter Uganda paradierte 1996 im Brillantring der Elite-Stutenschau in Rastede. Mit Cohiba v. Capitol II unter Francois Kasselmann und Lennox v. Lifestyle mit der Portugiesin Luciana Diniz stellte sie zwei internationale Springpferde. La Una stammt aus der Stutenfamilie der Uthoba. Diese Stutenfamilie brachte ebenfalls den 1,60 m-siegreichen Hengst Azarro v. Argentinus unter Holger Wulschner sowie den gekörten Landtinus v. Landadel.

Foto: GSI Pit Perigueux v. Perigueux mit Felix Hassmann. (Lafrentz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz