MenüMenü
Logo

Jetzt anmelden: Fohlenchampionat im hessischen Homberg-Ohm

Das Homberger Fohlenchampionat war in den vergangenen Jahren ein voller Erfolg. In diesem Jahr findet es am Sonntag, 20. Juni, auf dem Gestüt Wäldershausen statt. Melden Sie noch jetzt Ihr Fohlen an und Sie haben die Chance auf den prestigewürdigen Titel des Oldenburger Fohlenchampions!

Besonderer Service für Sie: Das Oldenburger Team wird vor Ort sein, um die schönsten Momente aller Fohlen mit Fotos und Videos festzuhalten. 

Alle Fohlen, die vor Ort oldenburgisch registriert werden, sind teilnahmeberechtigt. Die Fohlen werden getrennt nach dressur- und springbetont gezogenen Fohlen sowie nach Geschlecht beurteilt. Die besten Fohlen der jeweiligen Abteilung dürfen sich auf einem Endring präsentieren.

Wie auf herkömmlichen Fohlenschauen erfolgt die Beurteilung mit Hilfe der linearen Beschreibung und gemeinsamen Richtverfahren einer hochkarätigen Kommission mit Zucht- und Auktionsleitung aus dem Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Die Sieger und platzierten Fohlen werden kommentiert und ausgezeichnet. Die besten Fohlen eines jeden Endringes erhalten wertvolle Ehrenpreise.

Die Oldenburger Fohlenchampionate dienen als Auswahltermine für die Oldenburger Elite-Fohlenauktionen in Vechta.

Alle Fohlen müssen bei der Vorstellung mindestens zwei Wochen alt sein.

Bei weiten Anfahrten zum Gestüt Wäldershausen können Boxen angemietet werden.

Besonderer Service für Sie: Das Oldenburger Team wird vor Ort sein, um die schönsten Momente aller Fohlen mit Fotos und Videos festzuhalten.

Nennschluss: Montag, 14. Juni

Ansprechpartner: Theresa Glandorf unter Tel. +49(0)4441-935556 oder glandorf.theresa@oldenburger-pferde.com


Foto: Melden Sie Ihre Fohlen an. (Beelitz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz