MenüMenü
Logo

Erfolge beim CDI Ludwigsburg

Beckham GT, geb. 2010, v. Bordeaux a.d. Signorina v. Sir Donnerhall I - Singular Joter - Matcho AA, Z.: Dr. Hans-Jürgen Pohlenz, Aurich, B.: Anna-Lisa Stotmeister, Allensbach, sicherte sich unter Anna-Lisa Stotmeister in einem Prix St.Georges den fünften Rang. Der schöne braune Hengst wurde 2012 im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta gekört und wechselte auf dem anschließenden Hengstmarkt seinen Besitzer.

Denoix PCH OLD, geb. 2012, v. Destano a.d. Princess v. Pik Noir - Quattro B, Z.: Friedrich Kuhlmann, Neuenkirchen, B.: Nancy Gooding, USA, und Hubertus Schmidt piaffierten zu Silber in einem Grand Prix sowie auf Platz fünf in einer Grand Prix Kür. Denoix wurde 2014 in Vechta gekört und wechselte anschließend über den Hengstmarkt an das Landgestüt Celle. Auf der Herbst Elite-Auktion 2016 wurde der Oldenburger Vize-Landeschampion für einen Spitzenpreis in die USA zugeschlagen. Seinem Mutterstamm entspringt die Oldenburger Siegerstute von 2007 Rebelle v. Don Schufro, international erfolgreich unter der Dänin Maria Anita Andersen sowie der Spitzenvererber Pik Bube.

Don Ravel, geb. 2004, v. Don Romantic a.d. Plaisir d’Amour v. Pik Bube I - Matrose - Weingau, Z.: Irene Bayer, Waiblingen, B.: Familie Pelzer, Bempflingen, belegte mit Jeannine Merit Pelzer in einer U25-Intermediaire II sowie in einem U25-Grand Prix den sechsten Rang.

Hot Hit, geb. 2011, v. Hotline a.d. La Palma v. Diamond Hit - Royal Diamond - Sandro Song - Ramino, Z.: Reinhold Harder, Bramsche, B.: Terry Lan, tanzte unter Frederic Wandres zu Bronze in einer Grand Prix Kür.

Sam Donnerhall, geb. 2007, v. Samarant a.d. Dolce Vita v. Donnerhall - Pik Bube II - Don Carlos, Z.: Christoph Boulanger, Frankreich, B.: Susanne Tovek, und Anna-Christina Abbelen führten in einer  U25-Intermediaire II die Ehrenrunde an und gewannen Bronze in einem U25-Grand Prix.

Sir Caramello OLD, geb. 2007, v. Sir Donnerhall I a.d. Katharina v. Feiner Stern - Akzent II - Furioso II, Z.: Günther Harms, Huntlosen, B.: Gautam Agarwalla, wurde mit Anush Agarwalla Fünfter in einem Grand Prix Special. Sir Caramello OLD, der 2010 in Vechta gekört wurde, feierte zuvor Grand Prix-Erfolge unter der US-Amerikanerin Ashley Holzer.

Treffinger’s Superstition OLD, geb. 2013, v. Surprice a.d. Summerwine v. Hotline - Sandro Hit - Hohenstein, Z.: Carmen Freiesleben, Weingarten, B.: Stefan Treffinger, Oberderdingen, und Moritz Treffinger freuten sich über den sechsten Platz in einem St. Georg Special*, der Finalqualifikation zum Finale des Nürnberger Burg-Pokals.

Foto: Denoix PCH OLD v. Destano und Hubertus Schmidt. (Lafrentz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz