MenüMenü
Logo

Balou du Reventon siegt im Nationenpreis

Ehemaliger Bundeschampion Balou du Reventon gewinnt mit der amerikanischen Equipe den Nationenpreis von Aachen.

Balou du Reventon, OS, geb. 2006, v. Cornet Obolensky a.d. Georgia v. Continue - Domino, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Ann Thompson, USA, war im Nationenpreis von Aachen mit seinem erst 20-jährigen Reiter Brian Moggre, welcher von Laura Kraut und ihrem Lebensgefährten Nick Skelton trainert wird, siegreich mit der US-Equipe und blieb dabei in beiden Runden null. Bei dem gekörten Hengst handelt es sich um Cornet´s Balou, der 2011 mit Patrick Stühlmeyer Bundeschampion wurde und Bruder vom Oldenburger Starbeschäler Balou du Rouet v. Baloubet du Rouet ist. Darüber hinaus stellte seine Mutter Georgia zwei weitere in der S-Klasse erfolgreiche Nachkommen.

Foto: Balou du Reventon v. Cornet Obolensky unter Brian Moggre. (Lafrentz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz