MenüMenü
Logo

Auktionike siegreich in USA

Der Oldenburger Dazzle und Anartz Chanca gewinnen die Amateur-Kürmeisterschaft bei den US Dressage Finals in Lexington.

Der neunjährige Oldenburger Dazzle, geb. 2012, v. Danone I a.d. Leonie v. Londonderry - Sandro, Z.: Zuchthof Koch Klostermann, Warpe, B.: Skye Simpson, USA, brillierte unter seinem Reiter Anartz Chanca in der Amateur-Kür in Lexington und gewinnt diese mit 69,942 %. Der ausdrucksstarke Wallach paradierte unter dem Namen Durbridge auf der Frühjahrs Elite-Auktion 2017 in Vechta. Aus dem Mutterstamm resultieren u.a. die Vererber Alfa Romeo v. Almé Z, Fürst Frederico v. Fidertanz, Lacordos v. Lancer III sowie Weingold v. Wedekind. „Gestern war es in der Rolex Arena sehr windig und die Zelte der Richter flatterten, so dass Dazzle anfangs etwas abgelenkt war, dennoch war er bei mir und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Er ist ein Kämpfer mit einem großen Herzen“, wird Chanca zitiert. Für den Geschäftsmann aus Houston, Texas, war es die erste Reise zu dem Finale.

Foto: In Vechta entdeckt: Dazzle v. Danone I. (LL-Foto)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz