MenüMenü
Logo

Online Elite-Fohlenauktion: Denoix strahlt in der Kollektion

Grand Prix-Star Denoix PCH OLD unter Hubertus Schmidt entsendet seinen Neffen, die Kat. Nr. 14 Glorius v. Global Player - Sir Donnerhall I - Pik Noir, zur 2. Oldenburger Online Elite-Fohlenauktion. Das bewegungsstarke Rapphengstfohlen hat alle Möglichkeiten, um in die Hufspuren seines erfolgreichen Onkels zu treten.

Glorius, Kat. Nr. 14, v. Global Player - Sir Donnerhall I - Pik Noir, brilliert in der aktuellen Online Elite-Fohlenauktion. (gr. Feldhaus)


Aus dem Premierenjahrgang des Global Player: Oldenburgs Siegerhengst Global Player schickt einen extravaganten Jüngling aus bestem Hause in die aktuelle Kollektion. Mutter Pasadena ist die Schwester der Grand Prix-erfolgreichen Auktionspreisspitze Denoix PCH OLD v. Destano unter Hubertus Schmidt, für den Stall von Nancy Gooding in den USA. Denoix PCH OLD triumphierte erst kürzlich überlegen in einem Nachwuchspferde Grand Prix, der Qualifikation zum Finale des Louisdor-Preises, mit über 78 Prozent.

Die Großmutter von Glorius Princess ist die Schwester von Desert Rose v. De Niro, Intermediaire I-erfolgreich unter Agata Kamionka-Flak, POL. Die vierte Mutter Taiga brachte den Grand Prix-siegreichen Don Lucca v. De Niro für Christiane Knitter. Aus dem Stamm: Rebelle v. Don Schufro, Siegerstute und erfolgreich im Dressurviereck unter Maria Anita Andersen, DEN, und Santana v. Sandro Hit, Teilnehmerin an der WM in Caen unter Minna Telde, SWE. Sowie die gekörten Hengste: Bugatti v. Bergamon, erfolgreich bis Grand Prix/Michael Klimke, Donnerschlag v. Donnerhall erfolgreich bis Grand Prix/Heiko Münzmaier, Pik Bube I + II v. Pik König und Scuderia v. Sir Donnerhall I, Reservesieger der Oldenburger Sattelkörung und erfolgreich im Junge Reiter-Lager mit Selina Söder.

Glorius mit seiner Mutter Pasadena (r.) und seiner Großmutter Princess (Mitte), die wiederum die Mutter von Denoix PCH OLD ist, und Züchtertochter Friederike Husmann. (gr. Feldhaus)


Die Kollektion der 2. Online Elite-Fohlenauktion präsentiert von Donnerstag, 9. Juli bis Sonntag, 12. Juli die Creme de la Creme des aktuellen Fohlenjahrgangs. Dressurvererber, darunter Stars wie Escamillo, Siegerhengst Global Player, Sattelkörsieger Fynch Hatton OLD, WM-Finalist Jameson RS2, Le Formidable, Preisspitze Viva Gold und Vivaldos stellen ihren Nachwuchs vor. Sichern Sie sich Ihren Nachwuchsstar.

Glorius Onkel Denoix PCH OLD qualifizierte sich kürzlich für den Louisdor-Preis. (LL-Foto)


Registrieren Sie sich ganz einfach und los geht’s. Sie haben Fragen zur Oldenburger Online Special Edition? Dann wenden Sie sich gerne jederzeit an das Oldenburger Supportteam unter Tel. +49(0)173-7573538 oder per E-Mail an support@oldenburger-pferde.com. Alternativ können Sie sich ganz bequem von zuhause unser Tutorial „So funktioniert die Oldenburger Online Special Edition“ anschauen. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie für Ihren Wunschkandidaten bieten.

Beratung und Kundenservice:

Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com
Manuel Springhetti: +49(0)170-7093018 oder springhetti.manuel@oldenburger-pferde.com

Informationen, Telefon-Bietaufträge und Katalogbestellungen:
Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com

Foto oben: Grand Prix-Star Denoix PCH OLD unter Hubertus Schmidt ist der Bruder von Glorius Mutter. (Gau)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz