MenüMenü
Logo

Springerfolge in Belgien

Während Sir Max und Chaccomio M in Lier überzeugten, sprangen Chacco's Cherry PS und Chasandra auf’s Treppchen.

CSI** Lier, Belgien:

Chaccomio M, geb. 2010, v. Chaccomo a.d. Walddame v. Cordalmé - Argentinus, Z.: Rudolf Meyer jun., Bühren, B.: Thomas Suntrup, Ennigerloh, rangierte mit Frederik Knorren in einem S**-Springen an fünfter Stelle. Mutter Walddame ist die Schwester der gekörten Hengste Carinus v. Carry Gold sowie Granius und Grasco, beide v. Grannus.

Sir Max, geb. 2008, v. Sandro Boy a.d. Carina v. Cordalmé - Domino - Sandro, Z.: August Tönjes, Bösel, B.: Alexandra Afzal, USA, und der Belgier Thierry Goffinet flogen in einer 1,45m-Springprüfung zum Sieg. Schwester Dakota, v. Diarado, ist ebenfalls in schweren Springen platziert.

CSI** Opglabbeek, Belgien:

Chacco's Cherry PS, OS, geb. 2011, v. Chacco-Blue a.d. Gold Cherry v. Charity, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Elm Rock BV, Niederlande, begeisterte unter dem Niederländer Mathijs van Asten in einem S**-Springen auf dem Silberrang. Mit Clingolda, v. Clinton II, stellt Gold Cherry eine weitere S-siegreiche Tochter.

Chasandra, OS, geb. 2010, v. Sandro Boy a.d. Chataga v. Chacco-Blue - Carthago - Grannus, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Nybor Pferde & Co.Kg, Borken, und Michael Jung gewannen Bronze in einer S*-Springprüfung.

Foto: Chaccomio M v. Chaccomo unter Frederik Knorren. (Lafrentz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz