MenüMenü
Logo

Parcourserfolge im Süden

In Spanien freuten sich die beiden Oldenburger Springchampions Balada de Colores und Rain Man über Siege in schweren Springen. Und auch der Oldenburger Landeschampion von 2013 und 2014 Ninyon begeisterte im Großen Preis in Vilamoura, Portugal.

CSI** Valencia, Spanien:

Balada de Colores, OS, geb. 2010, v. Baloubet du Rouet a.d. Colorida v. Couleur Rubin - Papillon Rouge, Z.: Jorge Chemas, Kolumbien, B.: Cesar Camargo Serrano, Kolumbien, führten mit dem Brasilianer Pedro Veniss in einem S**-Springen die Ehrenrunde an und begeisterte auf Platz vier im Großen Preis.

CSI*** Oliva, Spanien:

Forest Gump, OS, geb. 2006, v. Forsyth a.d. Maronia v. Feuerwerk - Zeus, Z.: Sandra Rubly, Kleinbundenbach, B.: Reitsportanlage Dagobertshausen & Co. Kg, Marburg, und David Will sprangen in einem S**-Springen auf den vierten Platz. Mutter Maronia stellte insgesamt fünf in der schweren Klasse erfolgreiche Nachkommen.

Kan Fly, OS, geb. 2012, v. Kannan a.d. Lilli Löwenherz v. Latouro - Interpol - Roncalli xx, Z.: Gestüt Alinee Schumacher, Schefflenz, B.: Paul Bücheler, Schweiz, gewann unter dem Dänen Sören Pedersen in einer S*-Springprüfung Bronze.

Rain Man, OS, geb. 2010, v. Chacco-Blue a.d. Pretty Woman v. Pilot - Prince Conde/Trak., Z.: Sigrid Schmid, Gestratz, B.: Yeguada Valbanera, Spanien, feierte mit dem Spanier Iván Serrano Sáez in einer S*-Springprüfung den Sieg. Sein Bruder ist der 1,60 m-erfolgreiche Georgenhof’s Lausejunge v. Landfriese I unter Anna-Maria Jakobs.

CSI***/* Vilamoura, Portugal:

Conchento PS, OS, geb. 2011, v. Conthargos a.d. Sacentara v. Chacco-Blue - Cento - Quick Star, Z.: Gestüt Lewitz, B.: St Stables Sprl, Belgien, und die Portugiesin Luciana Diniz wurden in einem S**-Springen Sechste.

Cool Cash, geb. 2011, v. Cadensky a.d. V-Dolly v. Dollar Dela Pierre - Carolus - Calypso II, Z.: Dirk Ahlmann, Reher, B.: Travis Leon, Jackson Reed Stephenson, Großbritannien, sprang unter dem Briten Jackson Reed Stephenson auf den fünften Rang in einer S*-Springprüfung. Großmutter G-Casablanca stellte u.a. den gekörten Cantoblanco v. Canto, S-erfolgreich unter Leonie Böckmann.

Coolio, geb. 2007, v. Contendro I a.d. Saphira v. Argentinus - Classiker, Z.: Theo Fugel, Saterland, B.: Victoria Klatte, Klein Roscharden, sicherte sich mit Guido Klatte jun. in einem 1,40 m-Springen den vierten Platz.

Ninyon, OS, geb. 2008, v. Nintender a.d. Grand Passion v. Careful - Grand Canyon, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Tie-Min Pierre Chen, Taiwan, und Jasmine Shao-Man Chen erfreuten an fünften Stelle im Großen Preis, einem S***-Springen. Der gekörte Hengst feierte 2012 und 2013 den Titel des Landeschampions in Rastede. Großmutter Grand Pacific brachte u.a. die S-erfolgreichen Balyon v. Baloubet du Rouet unter Armin jun. Schäfer, Larry v. Landgold unter Jürgen Panzer, Catapult v. Carthago mit Caroline Müller im Sattel und Camoro Pacific v. Carthago unter Michael Eichler. Aus dieser Stutenfamilie entspringt u.a. der gekörte Hengst Cartogran v. Carthago sowie einige in der schweren Klasse siegreichen Springpferde. Ninyon führt Blutanschluss auf Contender.

Quintella, OS, geb. 2008, v. Sanvaro a.d. Courbette v. Baloubet du Rouet, Z.: Gestüt Lewitz, B.: P. Sultan Saud, Königreich Saudi Arabien, überzeugte unter der Britin Georgia Tame in einer S*-Springprüfung auf dem Bronzerang.

Foto: Ninyon v. Nintender und Jasmine Shao-Man Chen überzeugten im Großen Preis. (Lafrentz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz