MenüMenü
Logo

Oldenburger strahlen mit der Sonne um die Wette

Im Süden Europas feierten zahlreiche Oldenburger Springcracks Platzierungen und Triumphe. Allen voran die zehnjährige Queen unter Julien Gonin aus Frankreich. Übrigens haben Sie die Möglichkeit Casino's Diamond v. Casino Berlin, aus demselben Stamm wie Queen, bei unserer 4. Special Edition zu ersteigern.

CSI*** Vilamoura, Portugal:

Conchento PS, OS, geb. 2011, v. Conthargos a.d. Sacentara v. Chacco-Blue - Cento - Quick Star, Z.: Gestüt Lewitz, B.: ST Stables SPRL, Belgien, und Luciana Diniz wurden mit Silber im Großen Preis, einem S***-Springen, sowie Rang vier in einer 1,45 m-Springprüfung belohnt.

Queen, OS, geb. 2010, v. Quintender a.d. Elektra v. Contendro I - Silvio I, Z.: Heino Lüschen, Wardenburg, B.: Julien Gonin, Frankreich, führte unter dem Franzosen Julien Gonin in einem S*-Springen die Ehrenrunde an. Großmutter Escarda stellte u.a. den gekörten Rocazino v. Rosentanz. Queen stammt aus dem sport- und zuchterprobten Mutterstamm der Egale, der u.a. den Oldenburger Siegerhengst von 2013 Don Deluxe v. De Niro sowie London Eye OLD v. Londonderry, Grand Prix-siegreich unter Simone Kruse, hervorbrachte.

CSI** Oliva, Spanien, Mediterranean Equestrian Tour:

Cleartoon, OS, geb. 2010, v. Cartoon a.d. Astaire v. Voltaire - Alme, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Tania Moody, Großbritannien, flog mit dem Spanier Mariano Martinez Bastida in einem S*-Springen sowie im Großen Preis, einer 1,45 m-Springprüfung, zum Sieg.

Stakalite, OS, geb. 2012, v. Stakkatol a.d. Nema v. Voltaire, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Scea Des Triples Lices, Frankreich, und der Franzose Axel van Colen ritten in einem S*-Springen auf den Silberrang.

Stakkato Rouge, OS, geb. 2005, v. Stakkato a.d. Naiti Rouge v. Cincaba Rouge - Vert et Rouge, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Annabel Joost, USA, jubelte mit David Will über Silber in einer S**-Springprüfung. Mutter Naiti Rouge war selbst S-erfolgreich unter Finn Pahlsson und stellte die S-erfolgreiche Caitari v. Carinue unter dem Mexikaner Jorge Canedo Vincent sowie den in Großen Preisen erfolgreichen Chacco Blue II v. Chacco-Blue für den Ungarn Szabolcs Krucso.

Foto: Queen v. Quintender triumphierte unter Julien Gonin. (One Shot)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz