MenüMenü
Logo

Erfolge im Weltcup

Beim CSI**/CDI-W Aarhus, Dänemark, konnte sich Delaunay OLD wichtige Weltcup-Punkte sichern. Beim CDI-W im polnischen Zakrzow überzeugten neben Sandro D Amour im Weltcup-Grand Prix auch Bon Cruz M, Diamo Dream sowie Si Belle auf dem Treppchen im Nachwuchsbereich.

CSI**/CDI-W Aarhus

Delaunay OLD, geb. 2006, v. Dr. Doolittle a.d. Fara v. Feinbrand, Z.: Ulrich Brinkhus, Drantum, B.: Patrik Kittel & Carol und Andrew Oatley, Schweden, und der Schwede Patrik Kittel piaffierten auf den vierten Platz im Grand Prix und auf Rang fünf in der Weltcup-Kür. Delaunay OLD wurde als Fohlen auf der Herbst Elite-Auktion 2006 in Vechta entdeckt. Er stammt wie die gekörten Hengste Diamonit I und II v. Diamond Hit sowie Fackeltanz OLD v. Florencio I aus der berühmten Stutenfamilie der Fackila.

Chacco Finest Ask, geb. 2008, v. Chacco-Blue a.d. Parina v. Rouletto - Larinero, Z.: Hans-Peter Lampe, Damme, B.: Silke Maas, Neuwied, sicherte sich unter dem Dänen Soren Moeller Rohde den vierten Platz im Großen Preis, einem S**-Springen.

Chadeur, OS, geb. 2008, v. Chacco-Blue a.d. Deureka v. Baloubet du Rouet, Z.: Gestüt Lewitz, B.: RC horses, Dänemark, freute sich mit dem Dänen Martin Dinesen Neergaard über Bronze im Großen Preis, einer S**-Springprüfung.

Chaploon, OS, geb. 2010, v. Chacco-Blue a.d. Wisira v. Cartoon, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Bo Emanuelsson und Markus Lönnroth, Schweden, und die Schwedin Emma Emanuelsson jubelten über den Bronzerang in einem S*-Springen sowie Platz vier in einer 1,45 m-Springprüfung.

Contonio, OS, geb. 2011, v. Contendro II a.d. Tomia v. Lux - Peter Pan - Burggraf, Z.: Tjeert Rijkens, Elmshorn, B.: Stall Tjeert Rijkens, Elmshorn, flog unter dem Dänen Mathias Nørheden Johansen in einem S*-Springen sowie einer 1,45 m-Springprüfung zum Sieg. Mutter Tomia war siegreich in S-Springen unter Janine Rijkens.

Stakantura, OS, geb. 2012, v. Stakkatol a.d. Tiziana v. Canturo - Grundyman xx - Landlord, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Bo Emanuelsson & Gull-Britt Melin, Schweden, behauptete mit Emma Emanuelsson den Silberrang in einem S*-Springen und Platz sechs in einer 1,45 m-Springprüfung.

CDI-W im polnischen Zakrzow

Bon Cruz M, geb. 2012, v. Bordeaux a.d. S-Warthe M v. Sandro Hit - Calypso II, Z.: Marion Menck, Rübehorst, B.: Lena, Stephanie und Ivo Pögel, Leddin, beeindruckte unter Lena Pögel in der Einlaufprüfung, dem Team- sowie Einzeltest der Children auf dem Silberrang.

Diamo Dream, geb. 2011, v. Diamo Gold a.d. Weissenas Fürstin v. Fürst Heinrich - Akzent II - Vollkorn xx - Chronos, Z.: Dr. med. Roland Wünschel, Bakum, B.: Marta von Mauberg, Polen, und die Polin Aurelia von Maiberg freuten sich über Silber im Teamtest der Jungen Reiter sowie Bronze im Einzel und Platz vier in der Kür.

Sandro D Amour, geb. 2008, v. San Amour I a.d. Grazienna v. Rubinstein I - Grannus, Z.: Gerd Berges, Cappeln, B.: Olga Safronova, Weißrussland, piaffierte mit der Weißrussin Olga Safronova in einem Grand Prix auf den Bronzerang.

Si Belle, geb. 2009, v. Sir Donnerhall I a.d. Elfentraum v. Alabaster - Beach Boy - Weltmeister, Z.: Paul Zerhusen, Steinfeld, B.: Druzstvo Balunky, Slowakei, tanzte unter der Slowakin Zoya Ledecka zu Bronze im Teamtest der Junioren sowie auf Platz vier im Einzel und in der Kür.

Foto: Delaunay OLD v. Dr. Doolittle unter Patrik Kittel. (de Koster)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz