MenüMenü
Logo

Entdecken Sie Ihren Oldenburger Sportpartner online

Sichern Sie sich Ihren Sportpartner! Am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Juni, begeistert die 3. Oldenburger Special Edition online auf unserer Homepage. Die Oldenburger Nachwuchsstars werden trainiert und stehen im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta zum Ausprobieren für Sie bereit.

Online-Auktionstermin Dressurpferde: 10. Juni - 13. Juni ab 18.00 Uhr
Online-Auktionstermin Springpferde: 10. Juni - 14. Juni ab 18.00 Uhr

Ausprobierzeiten: Ab Donnerstag, 4. Juni - Freitag, 12. Juni

Ansprechpartner Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com
Manuel Springhetti: +49(0)170-7093018 oder springhetti.manuel@oldenburger-pferde.com

Ansprechpartner Springpferde:
Philip Bölle: +49(0)171-1893792 oder boelle.philip@oldenburger-pferde.com

Eröffnet wird die Dressur-Kollektion von dem schwarzen Charmeur Mister Universe v. Morricone I - San Amour I - Fürst Heinrich, Kat. Nr. 1. Mutter und Championstute Chere Amie ist die Schwester von Rubin De Luxe/Intermediaire I mit Ulf-Peter König. Dritte Mutter Cileste II ist Schwester von Donner Hit OLD/Grand Prix mit Ellen Bodenkamp sowie der Welt Hit-Dynastie – ein echter Dressurstar für die große Bühne.

Bereits hocherfolgreich in 1.20 m-Springen: Don Laredo v. Don Diarado - Lordanos - Landadel. Mutter Love Dream brachte die gekörten Somersby und Continus Stern sowie Godric Gryffindor/1.40 m mit Kai Kramm. Sie ist Schwester von fünf 1.40 m und höher erfolgreichen Nachkommen, darunter Latona/Pius Schwizer, SUI, und Light On OLD/René Tebbel. Ein sechsjähriger Überflieger direkt zum Losstarten.

Gefallen Ihnen unsere charmanten Sportler? Ab Donnerstag, 4. Juni, stehen die jungen Nachwuchstalente für einen Test im Trainingszentrum bereit. Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit dem freundlichen Beraterteam des Oldenburger Pferde Zentrums Vechta. Das Ausprobieren findet nur nach Absprache statt.

Die Kollektion glänzt ebenfalls mit den Highlights des aktuellen Fohlenjahrgangs. Vererber-Stars wie Bonds, Morricone I, Asgard's Ibiza, Zackerey, Chacco-Blue, Don VHP Z, Comme il faut oder Taloubet Z, gepaart mit einzigartigen Mutterstämmen stellen ihren Nachwuchs für die Online-Auktion in Vechta vor.

Die Oldenburger Special Edition startet am 10. Juni online auf der Oldenburger Homepage und endet am Samstag, 13. Juni ab 18.00 Uhr mit den Dressurpferden und -fohlen sowie am Sonntag, 14. Juni ab 18.00 Uhr mit der Springkollektion. Rund um den Globus haben Sie die Möglichkeit Ihren Favoriten bequem von zu Hause zu ersteigern.

Bitte klicken Sie hier um direkt zur Kollektion der 3. Oldenburger Special Edition zu gelangen.

Foto: Wenden Sie sich an unser Team und vereinbaren einen persönlichen Termin, um Ihren Favoriten auszuprobieren. (Forado)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz