MenüMenü
Logo

David Will mit drei Oldenburgern auf dem Treppchen

Bei der Mediterranean Equestrian Tour, dem CSI** im spanischen Oliva, pilotierte DKB-Reiter David Will drei seiner hoch erfolgreichen Oldenburger Springpferde zu Bronze in schweren Springen.

Carl-Heinz B., OS, geb. 2012, v. Chacco-Blue a.d. Quicky v. Quality - Quantus - Vollkorn xx, Z.: ZG Maik und Iris Bartelt, Schlemmin, B.: BG Ulrike und Felix Meyer, und der Brite David Mcpherson wurden Sechste im Großen Preis, einem S**-Springen.

Forest Gump, OS, geb. 2006, v. Forsyth a.d. Maronia v. Feuerwerk - Zeus, Z.: Sandra Rubly, Kleinbundenbach, B.: Reitsportanlage Dagobertshausen & Co. Kg, Marburg, freute sich mit David Will über Bronze in einer 1,40 m-Springprüfung. Mutter Maronia stellte insgesamt fünf in der schweren Klasse erfolgreiche Nachkommen. Marie Luise, Vollschwester zu Forest Gump, überzeugte an diesem Wochenende in einem schweren Springen in Darmstadt.

Qualidam, OS, geb. 2008, v. Quality Touch Z a.d. Helise Pierville v. Quidam de Revel, Z.: Annamarie Hartmann, Warendorf, B.: Vladimir Tuganov, Russland, platzierte sich unter dem Briten Chad Fellows in einem S*-Springen an fünfter Stelle.

Stakkato Rouge, OS, geb. 2005, v. Stakkato a.d. Naiti Rouge v. Cincaba Rouge - Vert et Rouge, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Annabel Joost, USA, und David Will erfreuten auf dem Bronzerang in einer 1,45 m-Springprüfung. Mutter Naiti Rouge war selbst S-erfolgreich unter Finn Pahlsson und stellte die S-erfolgreiche Caitari v. Carinue unter dem Mexikaner Jorge Canedo Vincent sowie den in Großen Preisen erfolgreichen Chacco Blue II v. Chacco-Blue für den Ungarn Szabolcs Krucso.

Veneno, OS, geb. 2008, v. Chacco-Blue a.d. Agranuet v. Balou du Rouet, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Reitsportanlage Dagobertshausen & Co.Kg, Marburg, holte Bronze mit David Will im Sattel in einem S**-Springen. Mutter Agranuet stellte zudem den international S***-siegreichen Vollbruder Chagannus sowie in Anpaarung mit Corrado I den ebenfalls in der schweren Klasse siegreichen Corbanus.

Voltanos, OS, geb. 2013, v. Voltaire a.d. La Spumante v. Lordanos - Cannavaro - Landfrieden - Welt As - Zeus, Z.: Vanessa Meyer, Esterwegen, B.: Henrik Klatte, Klein Roscharden, erreichte unter dem Iren Harry Allen den fünften Platz in einer S*-Springprüfung, dem Finale der siebenjährigen Springpferde. 2015 wurde der Braune im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta gekört.

Foto: David Will mit seiner Stute Stakkato Rouge v. Stakkato. (Schreiner)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz