MenüMenü
Logo

Siege für Carlotta und Silver Shine

Beim CSI***** in der französischen Hauptstadt Paris konnten Carlotta und ihr langjähriger Reiter Emanuele Gaudiano sowie Silver Shine und Martin Fuchs wichtige Siege feiern.

SIEC Anna Jo, OS, geb. 2009, v. Acodetto a.d. Annahof Vulkan v. For Pleasure - Ratsherr, Z.: Sportpferde Management Marschall GmbH, Heiligkreuztal, B.: Melisa Internationales Reitzentrum GmbH, Pfungstadt, erfreute mit der US-Amerikanerin Paris Sellon in einem Barrierenspringen an vierter Stelle.

Carlotta, OS, geb. 2009, v. Chaccomo a.d. Quick Centora v. Cento, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Equita Kft, Ungarn, und der Italiener Emanuele Gaudiano feierten den Sieg in einer S***-Springprüfung. Dem Mutterstamm entspringt die zweifache Mannschaftseuropameisterin Continue B v. Continue für die Britin Gemma Johnsey-Plumley sowie der gekörte und S-erfolgreiche Coupe de Alb v. Coupe de Coeur für Marian Müller.

Contento, OS, geb. 2011, v. Contendros a.d. Quentaura v. Cento - Centauer Z - Quick Star, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Gaudiano Sporthorses S.r.l., Italien, erreichte mit Emanuele Gaudiano in einem Barrierenspringen den vierten Platz.

Silver Shine, OS, geb. 2009, v. Califax a.d. Agronda v. Balou du Rouet - Grannus - Argentinus, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Willow Grace Farms, USA, triumphierte unter dem Schweizer Martin Fuchs in einem Barrierenspringen.

The Sinner, OS, geb. 2008, v. Sanvaro a.d. Andrea Gold v. Landgold - Contender, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Luigi Baleri, Schweiz, und der Schweizer Martin Fuchs holten den vierten Rang in einem 1,50 m-Springen sowie Platz fünf in einer S****-Springprüfung. Mutter Andrea Gold stellte ebenfalls den in S-Springen erfolgreichen Chacclander v. Chacco-Blue für Koki Saito.

Tiger Lily, geb. 2007, v. Balou du Rouet a.d. Linda-Dolores v. Domino, Z.: Manuela Lachnit, Nienburg, B.: Stone Hill Farm, USA, überzeugte mit der US-Amerikanerin Jessica Springsteen auf dem Silberrang in einem S**-Springen sowie auf Platz sechs in einer S***-Springprüfung. Aus dem Mutterstamm kommen u.a. die S-erfolgreichen Blue Balou v. Balou du Rouet geritten von Tiger Lilys Züchterin Manuela Lachnit, Campitello v. Concetto unter Alexander Hinz, Balous Day Date v. Balou du Rouet unter Molly Ashe-Cawley, Pentagon v. Padarco unter Katharina Werndl, VDL Groep Miss Untouchable v. Chacco-Blue unter Leopold van Asten sowie Day Date v. Domino mit Beat Mändli im Sattel.

Foto: Silver Shine v. Califax siegte unter Martin Fuchs. (Lafrentz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz