MenüMenü
Logo

Oldenburger siegt im Großen Preis von Oldenburg

Mit seinen erst acht Jahren siegte Landano unter Mario Stevens im Großen Preis beim CSI***/CDI**** Agravis-Cup in Oldenburg. Neben dem Paar freuten sich allen voran Familie Sosath sowie Nicole Persson aus Schweden über die Erfolge ihrer Oldenburger Springcracks.

Arminia B., geb. 2007, v. Armitage a.d. Catinka v. Con Capitol, Z.: Natalie Brecelnick, Langen, B.: Alexandra Rambadt, Alt Duvenstedt, erfreute unter Alexandra Rambadt auf dem vierten Rang in einem S*-Springen im Rahmen der Amateur-Tour.

Balounito, geb. 2003, v. Balou du Rouet a.d. Annette v. Widolan (v. Wienerwald - Don Juan), Z.: Gestüt Lewitz, B.: Nybor Pferde GmbH & Co.KG, Borken, und die Schwedin Nicole Persson jubelten im Großen Preis von Oldenburg, einem 1,55 m-Springen, über Bronze. Balounito ist ein Halbbruder des gekörten und international unter Sören Pedersen erfolgreichen Tailormade Lawito v. Landgold. Großmutter Anita v. Athlet Z war im Sport unter dem Namen Athletica unter Dorien de Vocht in der schweren Klasse erfolgreich. Der auffällig gezeichnete Rappe stammt aus dem Holsteiner Stutenstamm 1446, der u.a. den Bundeschampion und international in 1,60 m-Springen erfolgreichen Captain Fire v. Contendro I für Henrik von Eckermann und Marco Kutscher hervor brachte.

Cadora, geb. 2007, v. Catoki a.d. Lady Heida II v. Landor S, Z. u. B.: Gerd Sosath, Lemwerder, führte mit Hendrik Sosath in einer S*-Springprüfung sowie einer 1,50 m-Springprüfung die Ehrenrunde an. Cadora ist eine Vollschwester zu dem gekörten und in schweren Springen unter Hendrik Sosath erfolgreichen Hengst Cador sowie zu der OS-Siegerstute Lady Cadora OLD.

Carl Blue, OS, geb. 2007, v. Chacco-Blue a.d. Ila II v. Acord II, Z.: Alois Lückmann, Lindern, B.: Familie Eikenkötter, Oelde, und Thomas Eikenkötter sprangen auf Platz sechs in einem S*-Springen im Rahmen der Amateur-Tour. Mutter Ila stellte ebenfalls die in S-Springen erfolgreichen Vollgeschwister Baccord v. Balou du Rouet unter Gerrit Nieberg sowie die unter Felix Schneider erfolgreiche Bakela. Ursprung des Erfolges ist hier der Holsteiner Stutenstamm 162, welcher u.a. durch Christian Ahlmanns internationalen Erfolgsgaranten Cöster v. Calato repräsentiert wird.

Carlo M, geb. 2010, v. Catoki a.d. Carla M v. Cornet Obolensky, Z.: Andrea Michel, Wildeshausen, B.: Sportpferde Michel GbR, Wildeshausen, rangierte unter Hendrik van der Veer in einer S*-Springprüfung im Rahmen der Youngster Tour an vierter Stelle. Mutter Carla sammelte selbst Erfolge bis zur Klasse S*.

Casino Berlin, geb. 2008, v. Caspar a.d. Landora v. Landor S - Carolus, Z. u. B.: Gerd Sosath, Lemwerder, wurde Sechster mit Hendrik Sosath im Finale der Mittleren Tour, einem 1,45 m-Springen. 2010 wurde der Schimmel beim Springpferdezuchtverband Oldenburg-International in Vechta gekört. Mutter Landora stellte ebenfalls den gekörten und S-erfolgreichen Casirus v. Casiro I.

Casirus, geb. 2009, v. Casiro I a.d. Landora v. Landor S - Carolus, Z. u. B.: Gerd Sosath, Lemwerder, und Janne Sosath-Hahn freuten sich über Silber in einer S*-Springprüfung im Rahmen der Amateur-Tour. Mutter Landora stellte ebenfalls den gekörten und S-erfolgreichen Casino Berlin v. Caspar.

Chaccara, OS, geb. 2009, v. Chacco-Blue a.d. Laturelle v. Quidam de Revel - Latus, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Sportpferde M & M Haunhorst, Hagen am Teutoburger Wald, glänzte unter Max Haunhorst im Finale der Mittleren Tour, einem 1,45 m-Springen, auf dem Bronzerang sowie mit Silber in einer 1,50 m-Springprüfung. Mutter Laturelle, Schwester zu der international S-Springen erfolgreichen Quilata unter Emily Moffitt und Ben Maher, stellte ebenfalls den S-erfolgreichen Chalisco v. Chacco-Blue mit Andreas Schou und Emil Hallundbaek im Sattel.

Cracker by Jet, geb. 2010, v. Corlensky G a.d. Luna Seven v. Lordanos, Z.: Gerd Voigt, Ganderkesee, B.: Laura Voigt, Ganderkesee, sicherte sich Bronze mit Laura Voigt in einem S*-Springen im Rahmen der Youngster Tour. Ihre Mutter Luna Seven begeisterte mit Erfolgen in 1,45 m-Springen unter Jessika Voigt.

Landano, geb. 2009, v. Lord Pezi a.d. Landora v. C-Indoctro - Landcapitol, Z.: Erich Stevens, Molbergen, B.: Mario Stevens, Molbergen, und Mario Stevens feierten den Sieg im Großen Preis von Oldenburg, einem 1,55 m-Springen. „Er ist von seiner Art zu springen her nicht das Pferd, das sich jeder wünscht, aber er hat Vermögen und kann es“, so Stevens. Mutter Landora stellte die in Vechta gekörten Hengste Coumario v. Coupie und Novum v. Numero Uno. Großmutter Landana brachte die S-erfolgreichen Springpferde Turbud Caesar v. C-Indoctro unter Sarah Möller-Pedersen, Contuctor v. C-Indoctro unter Marvin Drenkhahn sowie Mario Stevens Seriensiegerin Corlanda OLD v. Cordalmé.

Quinton, geb. 2009, v. Quality a.d. Journesse v. Zeus (Nurzeus), Z.: Paul Wendeln, Garrel, B.: Peter Wendeln, Garrel, begeisterte unter Joachim Heyer in einer 1,40 m-Springprüfung sowie in einer 1,50 m-Springprüfung auf dem Bronzerang. Mutter Journesse glänzt durch ihre Vererbungsleistung. Sie brachte in Anpaarung mit Argentinus die gekörten Vollbrüder Aquilino v. Argentinus, S-Dressur erfolgreich mit Philippe Jorisen, sowie den in S-Springen erfolgreichen Aquino und Aquarell PW, mit Joachim Heyer im Sattel. Für den Sport stellt Journesse sechs in S-Springen erfolgreiche Nachkommen sowie zwei in S-Dressuren erfolgreiche Söhne. Quinton stammt aus der renommierten Stutenfamilie der Jonande.

Sagolda, geb. 2008, v. Sandro Boy a.d. Golden Pearl v. Carthago, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Nybor Pferde GmbH & Co.KG, Borken, überzeugte mit der Schwedin Nicole Person in einem S***-Springen mit Bronze. Mutter Golden Pearl war unter dem Sportnamen Capitale selbst bis zur Klasse M im Parcours unter Dennis Schlüsselburg erfolgreich. „Sagolda ist noch ein junges Pferd und dieses Jahr das erste Mal 1,50 m-Springen gegangen. Springen tut sie von alleine, ich muss nur dafür sorgen, dass sie Spaß an der Arbeit hat.“

Dressur

Don Angelo, geb. 2000, v. Don Larino a.d. Elektina v. Rubinstein I, Z.: Hartmut Janssen, Aurich, B.: Diamante Farms, USA, und Katharina Hemmer tanzten in einer Intermediaire II im Rahmen der U25-Tour auf den fünften Rang. Unter Michelle Gibson feierte der gekörte Hengst bereits Platzierungen im Welt-Cup in den USA. Der gekörte Don Angelo begeisterte 2004 auf der Herbst Elite-Auktion in Vechta. Mutter Elektina stellte u.a. den S-Dressur erfolgreichen Hot Chocolate v. Hotline unter Carolin Hergenröder.

Don Darwin, geb. 2003, v. Don Schufro a.d. Wanessa v. Warkant, Z.: Jennifer Lueders, Old Mill Creek, USA, B.: Wulf Timpe, Essen, piaffierte unter Andre Timpe zu Bronze in einer Grand Prix Kür. Mutter Wanessa v. Warkant - Eiger I siegte 1991 unter Hans Heinrich Meyer zu Strohen auf dem Championat für Reitpferde in München. Neben Don Darwin stellt Wanessa den gekörten und in S-Dressuren unter Peter Koch siegreichen Davidor v. Davignon I sowie das Vechtaer Auktionspferd D-Day v. Diamond Hit, welches über die Frühjahrs Elite-Auktion 2007 nach Nordrhein-Westfalen versteigert wurde. „Nach anfänglichen Startschwierigkeiten haben Don Darwin und ich gut zueinander gefunden - so gut, dass ich ihn nicht mehr abgeben mag. Auf der einen Seite ist er sehr sensibel, aber auf der anderen Seite benötigt er das gewisse Quäntchen Konsequenz. Er ist ein typischer Fall "zwischen Genie und Wahnsinn". Durch sein überdurchschnittliches Talent und Gangvermögen hat er innerhalb von einem 3/4 Jahr den Sprung von L nach S gemacht“, berichtet Andrea Timpe.

Friend of mine, geb. 2008, v. For Compliment a.d. Riverside v. Rubinstein I, Z. u. B.: Klaus Horstmann, Ganderkesee, wurde mit seiner ständigen Reiterin Rebecca Horstmann mit Rang vier in einem Prix St. Georges im Rahmen der U21-Tour belohnt. Mutter Riverside war selbst in Dressurprüfungen der Klasse S platziert.

Foto: Die Sieger im Großen Preis von Oldenburg: Landano v. Lord Pezi unter Mario Stevens. (Lafrentz)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz