MenüMenü
Logo

Cornet’s Erbe

Spitzenvererber Cornet Obolensky ist das Maß der Dinge. Seine Nachkommen dominieren die Springplätze der Welt. In der aktuellen Summer Mixed Sales Kollektion brillieren hochkarätige Nachkommen des Cornet Obolensky. Sichern Sie sich Ihren Zukunftsstar und kommen am Samstag, 3. Juni, in das Oldenburger Pferde Zentrum Vechta.

Mit Cornet Fuego v. Cornet Obolensky - Fuego du Prelet - Landino, Kat. Nr. 17, besticht ein hochkarätiges Spitzenfohlen in der Sommer-Kollektion. Seine Mutter Barones ist die Schwester vom international siegreichen Championatspferd Vivant. Vivant war über Jahre hocherfolgreich mit Cassio Rivetti, Katharina Offel und Chris Chugg auf den internationalen Turnierplätzen unserer Zeit unterwegs.

Ein weiterer Sohn des Cornet Obolensky begeistert in der Kollektion: Christiano v. Cornet Obolensky - I’m Special de Muze - Quidam de Revel, Kat. Nr. 8. Demselben Mutterstamm entspringt die Kat. Nr. 26 Quickly in Time v. Quickly de Kreisker - Grandeur - Landadel. Quickly in Time‘s Mutter Gitania V ist Vize-Championesse der OS Elite-Stutenschau und Schwester des gekörten und in S-Springen siegreichen Alposchino v. Argentinus unter Stefan Unterlandstättner sowie der S-erfolgreichen General Guschtl mit Angelique Rüsen im Sattel und Quidam's Adel V v. Quidam de Revel unter Tonya Henning.

Marcus Ehning‘s Erfolgspferd Comme il faut v. Cornet Obolensky aus Ludger Beerbaum‘s Olympia-Stute Ratina Z stellt die bildschöne Comeback v. Comme il faut - Argentinus - Eros Platiere. Großmutter Madona PK war selbst in der S-Klasse hocherfolgreich. Aus dem Mutterstamm kommen die Hengste Eden v. Surioso, Dauphin d'Helby v. Almé, Cosmo v. Ibrahim sowie Ascot des Ifs und Paladin des Ifs, beide v. Uriel.

Emmanuel v. Emerald van’t Ruytershof - Corelnsky G - Landor S, Kat. Nr. 7, führt über Muttervater Corlensky G das wertvolle Blut des Cornet Obolensky in seinem Pedigree. Mutter Corona wurde selbst in Vechta entdeckt. Aus dem Tamarona-Stamm kommen u.a. die internationalen S-Sieger Bachelor v. Baloubet du Rouet unter Fritz Fervers, Le Cou Cou v. Landadel mit Lars Nieberg im Sattel und Cordial Mèdoc v. Coriolan unter Norbert Nuxoll.

Weitere internationale Abstammungen mit Vätern der Extraklasse locken im Springbereich. Internationale Spitzenhengste wie Heartbreaker, Vagabond de la Pomme, Diamant de Semilly, Balou du Rouet, Quasimodo van de Molendreef oder I’m Special de Muze werden in Vechta begeistern. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich einen Oldenburger Sportstar von morgen zu sichern.

Die Kollektion der Summer Mixed Sales umfasst neben Spitzenfohlen auch eine qualitätsvolle Kollektion an Reitpferden. Die Springpferde glänzen vielfach bereits mit ersten Erfolgen im Nachwuchssport. Interessante Blutführungen und feinste Reiteigenschaften prognostizieren eine sporterfolgreiche Zukunft dieser Oldenburger Talente.

Die fünfjährige Love Affaire v. Lincolm L - Cornet Obolensky - Lord, Kat. Nr. 9 in der Reitpferde-Kollektion, hat Spitzenvererber Cornet Obolensky zum Muttervater. Mutter Cremona stellte den gekörten und in Großen Preisen erfolgreichen For Cornet für Jörg Oppermann. Aus dem Stamm 5329 kommen u.a. die Springpferde Coeur v. Calido I unter Rodrigo Pessoa, Torro v. Freischärler unter Kurt Jarasinski sowie der gekörte Catoki‘s Clever v. Catoki. Diese Lady mit dreifachem Ladykiller-Background birgt viel Potential für höchste Anforderungen im Parcours.

Bitte klicken Sie hier, um direkt zur Kollektion der 62. Summer Mixed Sales zu gelangen.

Schauen Sie sich hier einen Trailer der Elite-Fohlen an.

Klicken Sie hier, um die Springpferde anzuschauen.

Einen gedruckten Katalog können Sie selbstverständlich im Auktionsbüro Vechta bestellen.

Selbstverständlich können Sie Ihren Favoriten auch ganz bequem am Telefon ersteigern. Bitte kontaktieren Sie hierfür folgende Mitarbeiter des Oldenburger Auktionsbüros.

Beratung und Kundenservice:

Springpferde:
Fabian Kühl: +49 (0) 44 41-93 55 51 oder kuehl.fabian@oldenburger-pferde.com

Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49 (0) 44 41-93 55 15 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49 (0) 44 41-93 55 895 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com

Informationen/Kataloge:

Auktionsbüro Vechta:
Elisabeth Gerberding: +49 (0) 44 41-93 55 12 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49 (0) 44 41-93 55 31 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com

 
Foto: Ein Hengstanwärter der besonderen Klasse: Christiano v. Cornet Obolensky - I’m Special de Muze - Quidam de Revel. (Beelitz)

  • E-Mail
  • Whatsapp
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz