MenüMenü
Logo

Springerfolge auf dem gesamten Kontinent

Die Oldenburger Springpferde sicherten sich an diesem Wochenende erneut viele Podiumsplätze bei den internationalen Turnieren im österreichischen Wien, in North Salem, USA, sowie in Donaueschingen.

Anna Jo, OS, geb. 2009, v. Acodetto a.d. Annahof Vulkan v. For Pleasure, Z.: Sportpferde Management Marschall GmbH, Heiligkreuztal, B.: Gestüt Annahof, Klaus Wirth, Deggenhausertal-Wendlingen, sprang zu Silber unter Tim Hoster in der ersten Qualifikation der siebenjährigen Springpferde im Rahmen der Youngster Tour in Donaueschingen.

Caspar, OS, geb. 2006, v. Caspar (Eurocommerce Berlin) a.d. Depardienne v. Padarco - Glorial (v. Grannus), Z.: Gestüt Lewitz, B.: Equita Kft, Ungarn, und der Italiener Emanuele Gaudiano freuten sich über Silber in einem 1,55 m-Springen in Wien. Der Schimmel stammt aus der Stutenfamilie der Alsterpalme v. Agram - Achselschwang - Agram, die u.a. die international erfolgreichen Hengste Qualdandro v. Quick Star unter Laura Klaphake und Embassy II v. Escudo I unter Hans Dieter Dreher hervorbrachte.

Cho Chang J, OS, geb. 2006, v. Chacco-Blue a.d. Gretna Green v. Grand Amour, Z.: Erich Jäger, Schwarzach, B.: Cedric Wolf, Buchholz, sicherte sich mit Cedric Wolf in einer S*-Springprüfung im Rahmen der European Youngster Cups in Donaueschingen den Silberrang.

Clenur, OS, geb. 2006, v. Carinue a.d. Francesca v. Fernando, Z.: Joachim Böhme, Kulmbach, B.: Armin Himmelreich, Niederbrechen, glänzte mit Bronze unter Marco Kutscher in einem Barrierenspringen in Wien.

Kelly Tramp, OS, geb. 2007, v. Chacco-Blue a.d. Quistic v. Quattro B, Z.: Fred Voigt, Cousrade, B.: Seabrook LLC, USA, und Shane Sweetnam triumphierten in einem S*-Springen in North Salem.

Manodie II H, OS, geb. 2005, v.Carthago a.d. Monodie v. Zeus, Z.: Gerhard Hügenell, Freinsheim, B.: Gotham Enterprizes Llc., Vereinigte Staaten von Amerika, und Georgina Bloomberg siegten in einer 1,45 m-Springprüfung in North Salem. Mutter Monodie siegte selbst in mehr als 20 Springprüfungen in der schweren Klasse unter Andreas Rubly und brachte die derzeit unter David Will hocherfolgreiche Vollschwester Monodie H hervor.

Ninou, OS, geb. 2008, v. Nintender a.d. Danibou v. Baloubet du Rouet, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Dijital Sanatlar GmbH, Ibbenbüren, begeisterte auf dem Bronzerang mit dem US-Amerikaner Schuyler Riley im Sattel in einer S**-Springprüfung in Wien.

Quanita, geb. 2004, v. Quidam’s Rubin a.d. Waldamsel v. Sandro, Z.: Rudolf Meyer, Emstek, B.: Reitsportzentrum Holger Hetzel GmbH, Goch, und Laura Hetzel gewannen Bronze in einer S*-Springprüfung sowie einem 1,45 m-Springen im Rahmen des European Youngster Cups in Donaueschingen. Quanita ist eine Schwester zu der in S-Springen unter Otto Vaske siegreichen White Light v. Cordalmé. Mutter Waldamsel ist eine Vollschwester zu dem gekörten Weltcup-Finalsieger Sandro Boy unter Marcus Ehning.

Toulago, OS, geb. 2005, v. Toulon a.d. Grand Clou v. Carthago Z, Z.: Gestüt Lewitz, B.: Starlight Farm 1 Llc, USA, platzierte sich unter der US-Amerikanerin Adrienne Sternlicht in einer S*****-Springprüfung in North Salem auf dem Bronzeplatz. Mutter Grand Clou stellte den gekörten Quino du Ry v. Quidam de Revel. Toulago entspringt demselben Stutenstamm wie Markus Merschformanns international S-siegreiche Baloupetra v. Baloubet du Rouet sowie deren S-erfolgreiche Söhne Carinou v. Carinue, Tailormade Chaloubet v. Chacco-Blue mit Sören Pedersen im Sattel und Comanche v. Coupe de Coeur unter Meredith Michaels-Beerbaum. Der gekörte und international unter Suus Kuyten und Florian Meyer zu Hartum erfolgreiche Billy King v. Baloubet du Rouet ist ein weiterer Vertreter dieses Erfolgsstammes.


Foto: Clenur v. Carinue mit Marco Kutscher im Sattel. (Pantel)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz