MenüMenü
Logo

Spannende Elite-Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta

Edle Pferde, interessante Menschen und die knisternde Spannung von Bieterduellen – willkommen zur 84. Oldenburger Elite-Auktion in Vechta. Am Samstag, 2. April, lädt Star-Auktionator Uwe Heckmann ab 15.00 Uhr in das Oldenburger Pferde Zentrum Vechta ein. Unter den Hammer kommen rund 40 Oldenburger Sportpferde sowie rund die Hälfte aller vorgestellten Junghengste. Alle interessierten Gäste sind herzlich eingeladen einen schönen Nachmittag im herrlichen Ambiente der Vechtaer Auktion zu verbringen.

Die Kollektion der 84. Elite-Auktion offeriert junge Talente für den Dressur- und Springsport. Darüber hinaus empfehlen sich erfahrene und bis in die höchsten Klassen erfolgreiche Sportpferde für den sofortigen Turniereinstieg. Der hohe Qualitätsstandard der Pferde sowie der kompetente Service des Auktionsteams machen die Auktionen in Vechta zu einem weltweit beliebten Anziehungspunkt. Auf der Oldenburger Homepage www.oldenburger-pferde.com finden Sie im Auktionsbereich alle Informationen, Fotos und Videos der Auktionskandidaten. Jeder interessierte Kunde wird gerne zu sämtlichen Fragen rund um die Pferde und den Auktionsablauf freundlich und kompetent beraten.

Springsport live erleben werden Sie am Mittwoch, 30. März, ab 13.00 Uhr. Hier treten ehemalige Auktionspferde in einem spannenden Championat bis zur Klasse S gegeneinander an. Ab 18.00 Uhr begeistern die edlen Oldenburger der Elite-Auktion in ihrer zweiten Präsentation.

Am Donnerstag und Freitag, 31.März und 1. April, stehen in Vechta die Junghengste der innovativen Sattelkörung im Fokus. Neben der Pflastermusterung präsentieren sich die jungen Hengste auch unter dem Sattel mit abschließendem Fremdreitertest. Im Anschluss daran findet das Freispringen statt. Am 2. April werden zudem einige dieser Junghengste im Auktionslot der Elite-Auktion vermarktet.

Am Freitag, 1. April, ab 19.00 Uhr präsentiert das Oldenburger Pferde Zentrum Vechta die Frühjahrs-Abend-Parade der 84. Elite-Auktion. Als Intermezzo werden hier die Hengste der 5. Oldenburger Sattelkörung prämiert und der Siegerhengst herausgestellt.

Während der gesamten Auktionswoche sind Zuschauer im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta herzlich willkommen. Für die Elite-Auktion am Samstag, 2. April, erhalten Sie Sitzplätze ab einem Preis von 10 Euro. An allen anderen Tagen ist der Eintritt frei. Informationen, Kataloge und Kartenbestellungen: Elisabeth Gerberding: 04441-935512 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com.

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz