MenüMenü
Logo

Fohlenkollektion im Livestream

Moderne Spitzenfohlen begeistern in der Kollektion der Herbst Elite-Auktion am Samstag, 1. Oktober, im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Hengste der internationalen Weltspitze treffen auf sportive, durchgezüchtete Stutenstämme.

De Niro, Diamond Hit, San Amour I, Vivaldi, Fürst Romancier, Grey Flanell, Fürstenball – so heißen die Väter der Dressurstars der Herbst-Kollektion. Eröffnen wird die phänomenale Fohlen-Kollektion Märchenkönig v. Millennium/Trak. - De Niro - Andiamo. Das edle Hengstfohlen begeistert mit royaler Ausstrahlung und hervorragenden Bewegungen. Seine Großmutter Waskia ist die Schwester der in S-Springen erfolgreichen Lady Courzon v. Lord Liberty unter Stefan Abt. Aus dem erfolgsverwöhnten Mutterstamm der Jasine stammt der Grand Prix-erfolgreiche Aquilino v. Argentinus für Eva Senn sowie die in S-Dressuren erfolgreichen Brüder Soleado OLD v. Sandro Hit unter Maike Mende und Sandrofino OLD mit Holga Finken im Sattel.

Wieder einmal De Niro! De Mateng v. De Niro - Sandro Hit - Rubinstein I vereint bestes internationales Dressurblut. Der noble Hengstanwärter stammt aus der Große Liebe-Familie. Dieser Familie entspringen die gekörten Hengste Grundsteins Erbe/Eurocommerce Rom, Fortunatus, Landkönig und Belafonte sowie der Grand Prix-erfolgreiche Jaybee Alabaster v. Alabaster unter Hayley Beresford.

Olympia-Flair mit Weihegold OLD! Ihr Sohn Special Gold v. San Amour I - Don Schufro - Sandro Hit wird in der goldenen Herbst-Kollektion brillieren. Weihegold OLD legte eine Bilderbuchkarriere aufs Parkett, die mit Olympia-Gold und Silber in Rio gekrönt wurde. Ihr Sohn Special Gold verfügt über alle Möglichkeiten, um in die Hufspuren seiner berühmten Mutter zu treten.

Ein Schmuckstück erwartet Sie mit Elfenlaune v. Grey Flanell - Sion - Figaro. Mutter Elfensonne stellte den gekörten Dimanche Royal v. De Niro sowie die Grand Prix-siegreiche US-Championesse Elfenfeuer v. Florencio I unter Alice Tarjan. Großmutter Elfenschein brachte die gekörten Razzmataz v. Raphael und De Kuyper v. De Niro. Ebenfalls stammt der Grand Prix-siegreiche Starvererber Depardieu v. De Niro aus diesem Stutenstamm.

Auch im Springbereich locken internationale Abstammungen mit Vätern der Extraklasse. Spitzenhengste wie Quickly de Kreisker, Quasimodo van de Moldendreef, Hickstead White oder Aganix du Seigneur gepaart mit besten, durchgezüchteten Springmutterstämmen werden in Vechta an den Start gehen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich einen Oldenburger Sportstar von morgen zu sichern.

In der Kollektion der Springfohlen begeistert Asterix v. Aganix du Seigneur - Hickstead - Numero Uno. Vater Aganix du Seigneur war hocherfolgreich in 1,60 m-Springprüfungen unter Jos Lansink. Muttervater ist der unvergessene Olympiasieger von 2008 Hickstead unter Eric Lamaze. Ur-Großmutter A Cover Girl ist die Schwester des Olympioniken Carthago unter Jos Lansink. Aus dem Stutenstamm 162 kommen die Hengste Canturo, Feinschnitt I + II und Lacros sowie der Olympionike Cöster mit Christian Ahlmann im Sattel.

Der Name ist Programm! Quick and Proud v. Quickly de Kreisker - Contender - Calando steht eine große Karriere in den internationalen Springparcours dieser Welt bevor. Sein Vater Quickly de Kreisker gewinnt aktuell internationale Große Preise in Serie unter Ouaddar Abdelkebir. Seine Mutter Unruhe stellte bereits einen gekörten Sohn v. Mylord Carthago. Großmutter Hexe V lieferte die in S-Springen siegreichen Carat v. Caretino unter Dennis Schlüsselburg und Acontenonce v. Acorado für Britt Roth. Aus dem Erfolgsstamm 776 stammen die gekörten Hengste Ramiro, Acorado, High Valley und Lordanos.

Die Parade der Spitzenfohlen beginnt am Samstag, 1. Oktober, um 13.00 Uhr. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, das Oldenburger Pferde Zentrum persönlich zu besuchen, können Sie die Fohlen live im Internet erleben. Ab ca. 12.00 Uhr steht auf der Startseite der Oldenburger Homepage www.oldenburger-pferde.com ein Button für Sie bereit, mit dem Sie direkt zum Livestream der Finalpräsentationen der Auktionsfohlen gelangen.

Einen Überblick über die gesamte Kollektion finden Sie im Internet im Auktionsbereich der Oldenburger Website.

Selbstverständlich können Sie Ihren Favoriten auch ganz bequem am Telefon ersteigern. Bitte kontaktieren Sie hierfür die Mitarbeiter des Oldenburger Auktionsbüros.

Ab 15.00 Uhr beginnt die Versteigerung der rund 50 Sportpferde sowie der ca. 40 Elite-Fohlen. Das Oldenburger Pferde Zentrum Vechta freut sich auf Ihren Besuch!

Beratung und Kundenservice:

Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49 (0) 44 41-93 55 15 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49 (0) 44 41-93 55 895 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com

Springpferde:
Fabian Kühl: +49 (0) 44 41-93 55 51 oder kuehl.fabian@oldenburger-pferde.com

Informationen/Kataloge:

Auktionsbüro Vechta:
Elisabeth Gerberding: +49 (0) 44 41-93 55 12 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49 (0) 44 41-93 55 31 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com


Foto: Märchenkönig v. Millennium/Trak. - De Niro – Andiamo wird die phänomenale Fohlen-Kollektion eröffnen. (Beelitz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz