MenüMenü
Logo

Oldenburger Team gewinnt Jungzüchterwettbewerb

Am Wochenende begeisterte der Bundesjungzüchterwettbewerb - sponsored by Volksbanken Vechta - im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Sechs Mannschaften aus ganz Deutschland stellten sich den Prüfungen. Im Team präsentierten sie ihr Können im Handling eines Pferdes beim Freispringen und Freilaufen. Zusätzlich wurde in einem Einzel-Test ein Theorie-Wettbewerb durchgeführt. Das Oldenburger Jungzüchter-Team schlug sich mit Bravour.

Im Mannschafts-Wettbewerb siegte das Oldenburger Team, bestehend aus Mannschaftsführer Stefan Emke, Madeline Antes, Marie Determann, Carolin Kathmann, Anna-Lena Meyer, Miriam und Sophie Schulte-Südhoff sowie Deike Schröder. Silber und Bronze gingen an die Mannschaften aus Hannover und Brandenburg-Anhalt II.

Auch im Theorie-Wettbewerb glänzten die Oldenburger Jungzüchter. Hier siegten Marie Determann in der Altersklasse I und Carolin Kathmann in der Altersklasse II.

Im Rahmen des Bundesjungzüchterwettbewerbes fand zusätzlich ein Beurteilungsseminar in Vechta statt. Hier hatten die ca. 70 Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit der Exterieurbeurteilung sowie  der linearen Beschreibung vertraut zu machen. Darüber hinaus gaben der internationale Springreiter Mario Stevens sowie die renommierte Dressur-Ausbilderin Kira Wulferding wertvolle Tipps für die Beurteilung von jungen Spring- und Dressurpferden unter dem Sattel.

Foto: Das Oldenburger Siegerteam feierte einen erfolgreichen Bundesjungzüchtertag in Vechta. Hier präsentiert das Team stolz die Schärpen vor dem Sprung der Volksbanken Vechta, Hauptsponsor der Jungzüchter. (Beelitz)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz