MenüMenü
Logo

Bundesjungzüchterwettbewerb mit spannendem Beurteilungs-Seminar

Am Samstag, den 14. März ab 10.00 Uhr, erwartet das Oldenburger Pferde Zentrum Vechta ein buntes Programm rund um die Vorstellung und Beurteilung junger Pferde. Zum einen konkurrieren Jungzüchterteams aus ganz Deutschland in einem spannenden Freispring- und Freilauf-Wettbewerb. Hier geht es um die korrekte Vorstellung der Pferde sowie um Teamwork. Gleichzeitig wird die Präsentation für ein Seminar zur Pferdebeurteilung genutzt. Während die Richter die Kompetenz der Jungzüchter bewerten, kommentieren Fachleute des Oldenburger Pferdezuchtverbandes sowie die renommierten Reiter Mario Stevens und Kira Wulferding, die vorgestellten Pferde. Darüber hinaus werden wichtige Schritte der Ausbildung junger Sportpferde erklärt. Alle interessierten Gäste sind herzlich eingeladen, das Oldenburger Pferde Zentrum Vechta an diesem Tag zu besuchen. Der Eintritt ist frei, um Voranmeldung wird gebeten.

Anmeldungen und Informationen: Inge Workel: workel.inge@oldenburger-pferde.com oder  Tel.: 04441-935561

Anmeldeschluss: 3. März

 

Zeitplan:

10.00 Uhr                                         Freispringen
Bundesjungzüchterwettbewerb: Vorstellung des Pferdes in der Freispringreihe
durch die einzelnen Teams
Seminar zur Pferdebeurteilung: Kommentierung der Pferde durch
Mario Stevens, internationaler Springreiter,
Katrin Burger, stellvertretende Zuchtleiterin des Oldenburger Pferdezuchtverbandes
und Fabian Kühl, Springpferdevermarkter.

Im Anschluss:
Ab ca. 12.30 - 13.00 Uhr               Seminar zur Pferdebeurteilung: Junge Springpferde werden unter der Anleitung
       von Mario Stevens unter dem Sattel vorgestellt.
       Wichtige Schritte der Ausbildung junger Springpferde werden erläutert.

Nachmittags
Ab ca. 14.00 Uhr                             Freilaufen

Bundesjungzüchterwettbewerb: Vorstellung des Pferdes im Freilaufen nach dem
holländischen Modell
Seminar zur Pferdebeurteilung: Kommentierung der Pferde durch
Kira Wulferding, Oldenburger Auktionsreiterin und hocherfolgreiche
Dressur-Ausbilderin und Katrin Burger, stellvertretende Zuchtleiterin des
Oldenburger Pferdezuchtverbandes.

Im Anschluss:
Ab ca. 15.30 Uhr                             Seminar zur Pferdebeurteilung: Junge Dressurpferde werden unter der Anleitung
von Kira Wulferding unter dem Sattel vorgestellt.
Wichtige Schritte der Ausbildung junger Dressurpferde werden erläutert.

Im Anschluss:
Ab ca. 16.00 Uhr                             Bundesjungzüchterwettbewerb: Siegerehrung

 

Foto: Das Oldenburger Pferde Zentrum Vechta lädt am 14. März ein zum Bundesjungzüchtwettbewerb und Beurteilungs-Seminar, sponsored by Volksbanken Vechta. (Beelitz) 

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz